Maiko, 35 Jahre alt, japanischer Pass, lebt seit 35 Jahren in Wien.
Ort

Informationsbüro

Gesellschaft & Politik

Wiener Pass Egal Wahl

Jetzt wählen!

Jede dritte in Wien lebende Person im wahlberechtigten Alter ist von den Landtags- und Gemeinderatswahlen ausgeschlossen, weil sie keinen österreichischen Pass besitzt. SOS Mitmensch ermöglicht allen Wienerinnen und Wienern ohne österreichischer Staatsbürgerschaft in Kooperation mit dem WUK und anderen Partner_innen, ihre Stimme für eine der in Wien kandidierenden Parteien abzugeben. Wir wollen nicht tatenlos dabei zusehen, wie die Kluft zwischen Wohnbevölkerung und Wahlberechtigten immer weiter wächst.

Nie dagewesener Wahlausschluss
Laut aktuellen Zahlen der Statistik Austria sind 30,1 Prozent der in Wien lebenden Personen im wahlberechtigten Alter aufgrund ihrer Staatsbürgerschaft von der Wiener Gemeinderatswahl 2020 ausgeschlossen. Das ist ein noch nie dagewesener Anteil an Nichtwahlberechtigten in der Bundeshauptstadt. Mehr als die Hälfte davon lebt laut Statistik Austria schon zehn Jahre oder länger in Wien.

Ausgrenzende Einbürgerungsbestimmungen
„Diese Menschen sind von der politischen Gestaltung der eigenen Lebensverhältnisse ausgeschlossen, obwohl sie häufig seit sehr vielen Jahren ihren Lebensmittelpunkt in Wien haben. Sie bleiben in vielen Fällen nicht zuletzt auch aufgrund der sozial ausgrenzenden Einbürgerungsbestimmungen von politischer Teilhabe ausgeschlossen“, betont Gerlinde Affenzeller, Geschäftsführerin von SOS Mitmensch und weist damit auf die im europäischen Vergleich sehr hohen Hürden für die Einbürgerung in Österreich hin.

Die Wiener Pass Egal Wahl

Aufgrund der COVID-19-Pandemie findet die "Wiener Pass Egal Wahl" heuer erstmals vorwiegend als Briefwahl statt. Von Mo 17. August bis So 6. Oktober können alle Wienerinnen und Wiener ohne österreichische Staatsbürgerschaft ihre Stimme per Briefwahl für eine der in Wien kandidierenden Parteien abgeben. Auch Solidaritätsstimmen von Wiener_innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft sind herzlich willkommen.
HIER kannst du an der Briefwahl teilnehmen!

Stimmabgabe vor Ort im WUK
Alternativ kannst du direkt im Informationsbüro im WUK zu den Öffnungszeiten deine Stimme abgeben oder das Material für die Stimmabgabe abholen (von Di 1.9. bis Mo 5.10.2020).
Bitte einen Mundnasenschutz mitbringen!
 

Veranstalterin: SOS Mitmensch

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen