Preis

€ 5 | 10 | 15

Ort

Saal

Performance, Tanz, TheaterComedyPerformance

PCCC* #16: Genius!

Vienna's First Queer Comedy Club
Ausverkauft

It has been 364 very long days but now, finally, your favourite comedy club in Vienna is back on stage in WUK Performing Arts and she is more clever than ever!

Isn’t it true that there’s a little genius hiding inside each and everyone of us?

On a daily basis we, the simple citizens, solve complex international political conflicts (and murders!), coach our favorite football team in ways that nobody thought of before, have more sophisticated taste than any stylist ever, know exactly how that film/tv-show/song/music video could have been made so much better!!! And all of this from the comfort of our own homes in front of our screens. Imagine what would be if we would take all this talent for high-end logic and step out into the world with it:

The solutions! The ideas! THE GENIUS!!

Come listen and laugh when our brilliant performers share stories about the times when they had the BEST idea, made the SMARTEST choice and felt like “This!THIS is the answer to everything!”

The term “Genius” has been monopolized by the dusty old white men-fraction for way too long and it is time to reclaim and renovate!

What is PCCC*

"Kicking-up, statt punching-down" ist das Credo von PCCC* - Vienna's First Queer Comedy Club.  Immer mit einem Themenschwerpunkt versehen, bringt PCCC* Performer_innen auf die Bühne, die Witze jenseits von Zuschreibungen und Ausschlüssen erzählen. Die Performer_innen vereint das Grundverständnis, dass Humor ein politisches Werkzeug ist, das zu gesellschaftlichen Veränderungen beiträgt. Humor, so wie ihn PCCC* etabliert hat, deckt sehr schnell auf, wer aus welcher Position heraus über wen Witze machen kann.

Politische Comedy im Sinne von PCCC* beruht auf Austausch und Reflexion. Vor jeder Vorstellung treffen sich die Performer_innen des Abends, um gemeinsam mit einer Sensitivity Reader die Texte umzuformulieren, sie zu kontextualisieren und zu diskutieren. Ein Ziel dahinter ist, strukturelle Ungleichheiten nicht zu reproduzieren sowie zu reflektieren, aus welcher Position heraus die Performenden den Witz erzählen.

Das gemeinsame Lachen wirkt als verbindendes Element im Publikum und mit den Performer_innen. Die Sichtbarkeit von Queerness auf einer großen Bühne ist ein empowernder Moment, der Möglichkeitsräume des Denkens und des Seins eröffnet. Inzwischen hat sich eine stets geöffnete PCCC*-Community gebildet, aus der heraus sich auch neue Performer_innen finden, die sich bei regelmäßigen Open Mics ausprobieren können. 

Duch den Abend führt PCCC*-Mitgründerin Denice Bourbon, Comedian, Performerin, politische Aktivistin und wesentlicher Bestandteil von Wiens (queerer) Performanceszene. Die Beiträge der Performenden sind auf Deutsch oder Englisch. Seine Heimat hat PCCC* im Programm von WUK performing arts gefunden, wo er vier Mal pro Saison den großen Saal zum Beben bringt. PCCC* wird regelmäßig zu Gastspielen im deutschsprachigen Raum eingeladen.

Tickets

Aufgrund der COVID-19 Pandemie und der Vorgabe des Contact Tracing (Nachvollziehbarkeit wer zu welchem Zeitpunkt welche Veranstaltung besucht hat) können bis auf Widerruf Tickets ausschließlich online gekauft werden. Zusätzlich zu den geltenden Maßnahmen (Abstand, Hygiene, etc.) ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Vorstellung verpflichtend. Zudem müsst ihr einen sogenannten 3-G-Nachweis vorlegen, der nachweist, dass ihr entweder geimpft, getestet oder genesen seid. Die genauen Details findet ihr in unserem Corona-Präventionskonzept. Eine Übersicht über unsere Preispolitik findet ihr hier.

App ins WUK! Mit der TicketGretchen-App noch schneller Karten sichern.

Inhaber_innen eines Kulturpasses melden sich mit ihren Kartenwünsche sowie einem Scan oder Foto des gültigen Ausweises bitte bei performingarts@wuk.at.

Diese Performances könnten dir ebenfalls gefallen:

Eröffnung Do 16.9. 19 Uhr, Fr. 17. bis So 26.9.2021 17 bis 22 Uhr

WUK performing arts unterwegs

Mehr lesen

HUGGY BEARS 2021

Wiens junge Performanceszene stellt sich vor

Di 21. bis Mi 22.9. sowie Fr 24. bis Sa 25.9.2021

Saal

Mehr lesen

Di 21. bis Mi 22.9.2021, 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

Di 21. bis Mi 22.9.2021, 21 Uhr

Saal

Mehr lesen

Frida Robles: Sessions with Frida

A performance on the possibilities of healing

Fr 24. bis Sa 25.9.2021, 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN