Zeit

Di 5.3.2024
19.00 - 22.00 Uhr

Preis

Raumbeitrag: Spende 10 - 20 Euro

Ort

Flieger

Performance, Tanz, TheaterPerformance

In:Motion Performance Night

Labilia, KiT Ensemble, Christoph Rothenbuchner, sup:lektiva

Die in:motin performance night – ein buntes Programm aus den Bereichen Performance, Physical Theatre und Tanz – mehr oder weniger, jedoch auf jeden Fall, improvisiert.

Die Abende werden vom in:motion festival-Team Paulina Cebula, Su Hahnl, Oliver Klebert, Irmi Wyskovsky organisiert und finden ca. alle 3 Monate statt. Auf der Bühne zu sehen sind unterschiedliche geladene Gäste sowie das in:motion festival-Team.

PROGRAMM

Performancekollektiv Labilia - Irmi Wyskovsky, Oliver Klebert

"Echos"
Wenn man innehält, beginnen sie zu klingen, die Echos aus der Vergangenheit, aus dem kollektiven Unbewussten oder wer weiß woher. Sie hallen wider im Körper und in der Sprache und bringen die Gegenwart zum Schwingen, Zittern und Trällern, oder wer weiß wozu ....

 

KiT Ensemble - Tanz: Christian Findeisen, Barborka Kiczkova, Helmut Weidel, Lena Pirklhuber, Bea Forizs, Therese Leick, Marcus Fux, Simon Kornhäusl, Natalie Campbell, Lukas Leitinger, Amelie Schlemmer, Katharina Spanlang, Sabine Radlegger, Andrea Novacescu, Stephan Petzl. Choreographie: Grégory Chevalier. Musik: Michael Schrotter

"Oceanhand / work in progress"
Movement comes from the body, and body language is movement. Humans are earthy beings; nevertheless, in the early stages of movement development, we do start in utero. We will bow to this aspect of us, which is apparently invisible but so much present in our dances.

 

Christoph Rothenbuchner

"Alles wird gut"
Eine Performance die aus der Einsamkeit, Themen wie Abschied und Gewalt untersucht wird. Bewegung, Verkörperung, Sprache und absurder Humor. Was ist zuviel? Wie viel kann ich aushalten, muss ich aushalten, soll ich aushalten? Und wann schau ich weg?

 

Duo sup:lektiva - Paulina Cebula, Su Hahnl

"ig:zwei"
Zwei Gestalten ein Raum. Sie müssen sich entscheiden!? Sie glauben schon, dass sie sich unähnlich sind. Sie werden sich schon eins werden, oder?

Veranstalter: in:motion festival-Team Paulina Cebula, Su Hahnl, Oliver Klebert, Irmi Wyskovsky

Performance Improvisation Jam

Für Interessierte an improvisierter Performance

Jeden zweiten Mittwoch - ungerade Woche - ab 18.45 - 21.30 Uhr

Flieger

Mehr lesen

In:Motion Nights

Performance, Improvisation und Physical Theatre

Di 23.1.2024 und Di 5.3.2024, 19.00 - 22.00 Uhr

Flieger

Mehr lesen

Ceremony of Cay

Die Salam Oida Cayhane in der Kunsthalle Exnergasse

Di 5. März | 19:00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

In:Motion Performance Night

Labilia, KiT Ensemble, Christoph Rothenbuchner, sup:lektiva

Di 5.3.2024
19.00 - 22.00 Uhr

Flieger

Mehr lesen

Frau, Leben, Freiheit

Das iranische Kulturhaus lädt zum Internationalen Frauentag

Fr 8.3.2024
18.00 - 22.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Ceylan Öztrük: Wearing the Angles, Kissing the Room

Österreichische Erstaufführung / Gastspiel

Sa 23. / So 24. März | 19:00 Uhr

Saal

Mehr lesen