Zeit

Fr 8.3.2024
18.30 - 22.00 Uhr

Preis

Freie Spende

Ort

Saal

A woman's odyssey, Leila Samari and Maryam Sehhat
Gesellschaft & PolitikPerformance, Tanz, TheaterFestKonzertPerformanceTanz

Frau, Leben, Freiheit

Das iranische Kulturhaus lädt zum Internationalen Frauentag

Die Anliegen von Frauen sichtbar machen, Solidarität stärken und ein Bewusstsein für die anhaltenden Ungleichheiten schaffen!

In diesem Jahr steht die Veranstaltung im Zeichen der tapferen Revolutionärinnen, die im Iran die Frauenbewegung fortführen. Die meisten Künstlerinnen des diesjährigen Programms gehören dieser neuen Generation an, die dieselben unerträglichen Situationen erlebt wie ihre Vorgängerinnen.

PROGRAMM

Musikperformance
Frau, Leben, Freiheit bedeutet…
der Gruppe "Wir"

Bei dieser Outdoor-Aufführung wird zusammen mit Live-Musiker und der Teilnahme mehrerer Künstler_innen „Frau, Leben und Freiheit“ definiert.
 

Videoinstallation
we're here. we are queer. get used to it!
by Kia Sciarrone

Die Arbeit erforscht die Zensur von LGBTQIA+ Inhalten im Internet durch autokratische Staaten. Durch farbige Rechtecke mit Artikelüberschriften, anstelle von Bildern, entsteht ein Gridmuster, das die Vorstellungskraft der Betrachter_innen anregt.

 

Videoinstallation
Ein Gefängnis so groß wie der Iran
by Arash Lorestani

Seit 45 Jahren befindet sich die iranische Bevölkerung in einem Gefängnis so groß wie der Iran und leidet unter dem Fehlen von grundlegenden Menschenrechten. Seit dem Spätsommer 2022 ereignet sich ein Aufstand gegen den religiösen Faschismus, ein Kampf für die Erringung von Gleichberechtigung, eine Revolution für Frauen, Leben und Freiheit.

 

Theater
Coming of age
Ein Theaterstück von Ara.B; Inszenierung: Avantgarde-Kunstwerkstatt “Clownfisch”

Diese herzergreifende Aufführung dreht sich um die emotionale Reise eines jungen schwulen Mannes aus dem Iran. Inspiriert von der revolutionären politischen Bewegung „Woman Life Freedom“ aus seinem Heimatland, nimmt er all seinen Mut zusammen, um seiner geliebten, mit Alzheimer kämpfenden Mutter zu sagen, wer er wirklich ist.
In englischer Sprache

 

Tanzperformance
Split Stitch
Performance: Valeriia Kuts, Maria Shurkhal

“Split Stitch” ist eine kurze Performance, die die emanzipatorische Kraft der Stickerei erforscht. Zwei Tänzerinnen kommen zusammen, um über diese Praxis zu verhandeln und ihre traditionellen und feministischen Aspekte zu erkunden.

 

Konzert
Töchter des Cyrus
by Naghme Nedjad und Freunden

„Töchter des Cyrus“ ist ein Lied, das vor etwa einem Jahrhundert komponiert und 1926 erstmals aufgenommen wurde. Dieses Werk ist eines der ersten Protestlieder der Gleichstellungsbewegung iranischer Frauen.

 

Short Film Animation
A woman's odyssey
by Leila Samari and Maryam Sehhat

"A woman's odyssey" beschreibt die lange Reise und den Kampf einer Frau um die Freiheit. Unterwegs stirbt sie viele Male, erwacht wieder zum Leben und gibt das Leben weiter.

 

Konzert
HiJazz Ensemble
Basma Jabr – Vocals, Danial Moazeni – Tar, Bilge Kaan kus - Doubleneck Guitar, Raffael Auer – Drums

 

Eine Veranstaltung des Iranischen Kulturhauses im WUK.

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Frau, Leben, Freiheit

Das iranische Kulturhaus lädt zum Internationalen Frauentag

Fr 8.3.2024
18.30 - 22.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Rise Up

10 Jahre WUK-Attac-Filmabend

Mi 20.3.2024
19.00 Uhr

Foyer

Mehr lesen
Mehr lesen

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen