Preis

17/13/10

Ort

Projektraum

Performance, Tanz, TheaterTheater

Der Talisman

von Johann Nestroy

Rot wie Blut, rot wie Leidenschaft, rot wie Titus Feuerfuchs. 
An Charme und einfallsreichem Wortschatz mangelt es dem Guten nicht, jedoch macht seine feuerrote Haarpracht genau diese Charakterzüge zu nichte. Durch einen Zufall ändert sich sein Schicksal schlagartig, Titus gerät in den Besitz einer Perücke, sein persönlich zugeschnittener Talisman. Schwarze Haare sollen es nun sein. Rasant merkt der Charmeur, dass seine rote Haarpracht dem Glück mit den Damen im Weg gestanden ist, und genauso rasant klettert Titus dann die „Karriereleiter“ hinauf. 
Bleibt nur noch zu hoffen, dass er oder die Perücke nicht hinunterfallen.

Im Klassiker „Der Talisman“ steht nicht nur der Hauptprotagonist Titus Feuerfuchs im Mittelpunkt, sondern die Gesellschaft selbst wird vom Sprachkünstler Nestroy in ihre deformierten Einzelteile zerlegt. Klassenschranken, Ausgrenzung, Sehnsucht und Neid sind Themen dieses Werks. Die Mechanismen der Macht im hierarchischen System der Zeit machen es dem Rotkopf Titus unmöglich, in geordneten Verhältnissen zu leben. Der vazierende Barbiergeselle erschleicht sich seinen Weg durch die Herzen dreier Frauen und schafft in aller Kürze den gesellschaftlichen Aufstieg.

Aber müssen Beziehungen, die mit einer Lüge beginnen, nicht immer tragisch enden? Was bleibt zuletzt unserm Mussi Titus? Liebe, Geld, Ansehen? Oder doch nur wieder das Bett unter Sternen, zugedeckt allein mit einem grauen Nebelschleier?

Produktion Das SchauSpielWerk
Regie/Konzept
Rita Dummer
Bühne Julia Foissner
Kostüm Selin Mahn
Regieassistenz Alexander Stamm
Spiel AmateurSchauspielerInnen SchauSpiel Fortgeschritten: Max Fuchslueger, Nina Kaiser, Camilla Kreil, Jonathan Adem, Bernadette Rosteck, Sarah Erich, Agnes Zottl, Monica Rütgen, Martina Mihanovic, Richard Deyhle

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Zeitenwanderer, Gestern war heute morgen

Senior_innen-Theater Lebenslinien

Sa 17. November 2018, 19.30 Uhr

Museum

Mehr lesen
Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.