Zeit

So 9.Dezember 2018
Einlass 18.00 Uhr
Beginn 18.30 Uhr

Preis

Freie Spende

Ort

Projektraum

Performance, Tanz, TheaterPerformanceTanz

Feedback lernen und verlernen

Ein Perfomanceabend

13 Künstler_innen zeigen ihre Stücke, Texte, Bilder, Filme und Kompositionen an diesem interdisziplinärer Tanz-, Theater - und Musikabend der von  einer Präsentation von bildender Kunst, Fotographie und Video umrahmt wird. 

Eine Feedback-Plattform für junge Künstler_innen zu ermöglichen, das ist der Grundgedanke. Raum zu ermöglichen, in dem Werke in unterschiedlichster Form präsentiert werden können. Sich gegenseitig inspirieren, Fragen aufwerfen, voneinander lernen und gemeinsam verlernen.

Neben dem Bühnenprogram von ungefähr einer Stunde werden Bilder und Video-Installationen ausgestellt, um eine zusätzlich Ebene des Austausches zwischen den Künstler_innen und verschiedenen Medien zu konstituieren.

Der wichtigste Punkt an diesem Abend stellt der Austausch und das Feedback dar. Nach einem ganz simplen Konzept soll ermöglicht werden, dass die KünstlerInnen direktes und unmittelbares Feedback vom Publikum erfahren. Nach jeder Performance, wird es ein Publikumsgespräch geben, eröffnet durch 3 von den  Künstler_innen vorbereiteten Fragen. Diese beinhalten was die Künstler_innen gerne vom Publikum über ihre Werke erfahren würden. Geführt wird das Gespräch von einem Moderationsteam.

Veranstalterinnen: Naima Rabinowich, Maira Horvath

Contact Improvisation Jam

Für Tanzende mit Vorerfahrung

Jeden Freitag ab 19.30 Uhr

1407

Mehr lesen

Haitianischer Tanz

Mit Karine LaBel und Live-Percussion

Jeden Mittwoch 18.00 - 19.30 Uhr und 19.30 - 21.00 Uhr

Baumgasse 79, 1030 Wien

Mehr lesen

Flex Impro

Offenes Improvisationstheater Training der STUTHE

Jeden Dienstag 20.00 Uhr

Baumgasse 79, 1030 Wien

Mehr lesen

Sa 9.7.2022, 21 Uhr

Saal und Foyer
(Stiege 3, Erdgeschoß, barrierefrei)

Mehr lesen

Do 25.8.2022 - So 28.8.2022

1407

Mehr lesen

MUSIKTHEATERTAGE Wien 2022

„Welche Welt wollen wir?“

Mi 14. bis Sa 24.9.2022

Mehr lesen