Gesellschaft & PolitikLesungParty / Fest

Dino Bauk: "Ende. Abermals."

Lesung und Party

Dino Bauk hat mit seinem im Hollitzer Verlag erschienenen Debütroman „Ende. Abermals.“ laut Falter harten, guten Stoff geliefert und spricht mit dem Übersetzer Sebastian Walcher über seinen erfolgreichen Erstling, der „ein furioses Panorama des Slowenien zwischen Wende und Gegenwart ist und zugleich ein literarisch dicht gesponnenes Porträt einer „lost generation„, die zwischen Umwälzungen und Stillstand verloren geht“ (Ö1).

Dolmetscherin: Ana Jasmina Oseban

Anschließend laden der Hollitzer Verlag und Skica in Kooperation mit der slowenischen Buchagentur und KulturKontakt Austria zur Party mit DJ Belo smetje, slowenischem Craft Bier, und guten Gesprächen über Literatur.

Dino Bauk, geboren 1973, arbeitet als Partner in einer Rechtsanwaltskanzlei. Er ist für die renommierte slowenische Wochenzeitung „Mladina“ als Kolumnist tätig und veröffentlichte mehrere Kurzgeschichten. 2015 erschien der Roman „Ende. Abermals“ auf Slowenisch, für den Bauk mit dem Best First Book Award des Slowenischen Verlegerverbands ausgezeichnet wurde.

Veranstalter: Hollitzer Verlag und Skica in Kooperation mit der slowenischen Buchagentur und KulturKontakt Austria

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

Do 20. September 2018, 19.30 Uhr

Harry-Spiegel-Saal

Mehr lesen
Was das Nashorn sah, als......WUK_November 2018_credit Anja Köhler

Fr 09. November 2018, 10.00 Uhr

Museum

Mehr lesen

Newsletter aus dem WUK

Immer auf dem Laufenden bleiben und keine Termine mehr versäumen. Trage dich etzt ein und alle Neuigkeiten landen in deinem Postfach:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.