Foto Sophie Thun

Michael Fischer

Musik, Komposition und Improvisation

Michael Fischer Musiker, Komponist und Initiator des Vienna improvisers Orchestra, arbeitet an der Immanenz der Sprache in Klängen, ihren skulpturalen und dramatischen Zeugnissen, am Tenorsaxophon, an der Geige, am CD-Player. Er dirigierte Sofortkompositionen in improvisierter und experimenteller Musik / Lärm / Klanglandschaften.

Seit 1999 arbeitet Fischer am  elektroakustischen Phänomen Feedback und entwickelt das Feedback -Saxophone.

Kooperationen: Literatur - Schwerpunkt experimentelle Poesie -, Tanz, Performance, Installation, Video.

Neben seinen langjährigen Kooperationen wie dem Duo BAGG*FISH mit dem ARG/NL-Schlagzeuger Marcos Baggiani gründete Michael Fischer das Vienna Improvisers Orchestra (2004), das seitdem eine individuelle Handsignpraxis / Instant Kompositionsleitung, ähnlich Butch Morris' "conductions", entwickelt. - Als Sofortkonzertleiter arbeitet er für internationale Improvisationsorchester, temporär große Ensembles und Chöre.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.