Verdichtungen

Verdichtungen

Verena Herterich und Max Oravin über "Unravellings"

Verbindungen, Verdichtungen zwischen Bewegungssprache und Sound sowie deren Zerfall zeichnen die Performance von verena herterich und Max Oravin aus. Was uns dabei erwarten kann und wie die beiden Künstler_innen zusammengearbeitet haben, verraten sie im Interview mit dem WUK Magazin.

Als Titel habt ihr "Unravellings" (Enthüllungen) gewählt. Wie ist dieser Titel entstanden?

verena herterich | Max Oravin: Wir arbeiten damit, Materialität und Eigenschaften zu Bündeln zusammenzufalten und dann zu beobachten was sich, teils flüchtig und ungreifbar, aus diesen Bündeln enthüllen lässt. Dabei entfaltet sich oft mehr, als wir eingebaut haben. Der Titel beschreibt für uns das, was unsere Arbeit und den Prozess ausmacht.

Ihr beschreibt eure Performance als "symbiotischen Verflechtung von Körper und Sound". Was können wir erwarten?

verena herterich | Max Oravin: Körperlichkeit und Sound sind gleichwertige agencies, die Performance entsteht aus deren Interaktion.

Wie können wir uns eure Zusammenarbeit, das Aufeinandertreffen von Sound und Bewegungssprache, vorstellen?

verena herterich | Max Oravin: Es geht um (manchmal kleinste) Details, die sich zu Strömen, Bildern und Stimmungen verdichten. Alles verbindet sich aus Bezugnahmen und Relationen und zerfällt stetig wieder, es ist ein andauerndes Situieren.

Ihr habt an eurem Projekt im Rahmen von HUGGY BEARS arbeiten können. Wie war das Mentoring-Programm für euch?

verena herterich | Max Oravin: Das HUGGY BEARS Mentorship Programm hat uns die Möglichkeit gegeben, uns an einem sicheren Ort über einen längeren Zeitraum radikal auf unseren Prozess einzulassen und experimentieren zu können. Der monatliche Austausch mit den anderen Residents und Expert_innen durch das Heranziehen unterschiedlicher Feedbackmethoden, vor allem auch über dramaturgische und konzeptuelle Fragen, war dabei sehr unterstützend.

verena herterich, Max Oravin: Unravellings

Vorstellungen
Do 27. Oktober 2022, 19:00 Uhr | Fr 28. Oktober 2022, 22:00 Uhr | Sa 29. Oktober 2022, 19:00 Uhr
Saal
€ 20 | 15 | 10 

Mehr Informationen findest du auf der Eventseite.

Unravellings ist Teil der HUGGY BEARS DAYS 2022.


Heimweh

Eine performative Installation von DARUM

Di 29. bis So 18.12.2022, 19:30 Uhr

WUK performing arts unterwegs

Mehr lesen

Mi 7. bis Mo 12.12.2022, 20 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

PCCC* #20: The Legendary Lesbian Haircut

Vienna's First Queer Comedy Club

Mo 12.12.2022, 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

makemake produktionen: UNISONO

Von Einklang zu Norm, von Norm zu Einklang

Mi 1. bis Mo 6.3.2023

Projektraum

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN