Zeit

Do 08. November 2007 - Fr 07. Dezember 2007, 14.00 Uhr - 19.00 Uhr

Ort

Kunsthalle Exnergasse

Sharon's Stone, Richard O., 2007, Detail
Kunst

WAYPOINTS LIKE SHARON´S STONE

Ausstellung

Konzept: Andrea Börner, Bärbel Müller 
mit Beiträgen von: afrikanet.info simon INOU, Christina Linortner, Lesley Naa Norle Lokko & Samir Pandya, (Mara) Niang Serigne Mor, nav_s andrea börner bärbel müller, Philippe Rekacewicz, Tatia Skhirtladze, transparadiso, Toledo i Dertschei + Simon Inou + Markus Wailand

WAYPOINTS LIKE SHARON´S STONE ist ein Kunst- und Rechercheprojekt über afrikanische und afrikanisierte (Handlungs-) Räume in - und in Relation zu - Wien. Eine transdisziplinäre und transkulturelle Autorenschaft reflektiert räumliche, zeitliche und kulturelle Manifestationen, Zusammenhänge und Erfahrungen zum Thema. Dokumentarische und narrative Beiträge schreiben sich als `Wegepunkte´ in den Ausstellungsraum ein, der als vielschichtige Karte und experimentelles Feld verstanden wird. Ihre Kontextualisierung ist als Prozess gedacht, der - unterstützt durch diskursive Formate und ein partizipatorisches Moment - die Arbeiten in neue Bedeutungszusammenhänge setzt.
Es ist Intention des Projektes Formen der Perzeption, Konzeption und Repräsentation von Raum zu erarbeiten, die es vermögen aktuelle gesellschaftliche, (geo)politische, soziale und ästhetische Situationen und Dynamiken aufzugreifen. 

Kooperationspartner: Le Monde diplomatique; Plot-Service Albert Schiessling
Medienpartner: afrikanet.info
Kooperationspartner Kinderworkshop: blackaustria.at
gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.