Zeit

Mi 28. Oktober 1998 - Sa 14. November 1998

Ort

Kunsthalle Exnergasse

Unmoralisches Sonderangebot, Flyer, 1998, Detail
Kunst

Unmoralisches Sonderangebot

Malerei von Hanni Feigl und Mara Mattuschka

Eröffnung: Mi, 28.Oktober 1998, 19 Uhr
Zur Eröffnung spielen Moša Sisic & die Modern Gipsies


Gegenständliche Malerei zeigen Hanni Feigl und die als Filmemacherin bekannte Mara Mattuschka. Hanni Feigls Werke vermitteln eine Irritation sowohl des ästhetischen als auch des moralischen Empfindens - im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Widersprüchlichkeit. Mara Mattuschka hat in den Jahren ihres internationalen Erfolgs als Film- und Performancekünstlerin nie aufgehört zu malen. Ihre Bilder sind düster und geheimnisvoll.

Mit der Versteigerung ausgeloster Bilder greifen die Künstlerinnen ironisch den Diskurs um den Marktwert von Kunst auf.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.