Zeit

Do 22. Juni 1995 - Sa 22. Juli 1995

Ort

Kunsthalle Exnergasse

ANNE SCHNEIDER // FRIEDERIKE KLOTZ, Ausstellungssituation, Foto: Klomfar + Sengmüller, Detail
Kunst

ANNE SCHNEIDER // FRIEDERIKE KLOTZ

Rauminstallation

Friederike Klotz schaltete in zehn verschiedenen Berliner Tageszeitungen Anzeigen mit der Bitte, ihr einen Witz auf Band zu sprechen. Eine Auswahl der eingegangenen Witze wurde präsentiert, indem jeweils ein Witz auf Walkman gesprochen wurde. Die Walkmen wurden mittels Leine quer durch den Raum gespannt, über jeden Walkman konnte man den jeweiligen Witz immer wieder aufs Neue abhören. Parallel dazu wurden mehrere Videodokumentationen gezeigt.

Anne Schneider beschäftigte sich mit dem Thema Wachstum. Die Installation bestand aus einer größeren Sammlung verschiedener Topfpflanzen, deren Blätter Informationen ( z. B. Fragmente von Popsongs) trugen. Der Raum wurde von einer Geräuschkulisse erfüllt (Aufnahmen der eigenen Stimme).

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.