Goldfuß unlimited

Johanna Tatzgern

Goldfuß unlimited ist an Kooperationen mit Menschen interessiert ist, die im alltäglichen Leben Fremdbestimmung, Ausgrenzung oder Diskriminierung erfahren. Die Realisierung findet in einer künstlerischen prozesshaften Projektarbeit statt, nicht im therapeutischen oder sozialpädagogischen Kontext. Künstlerische Projekte werden im Spannungsfeld von bildender Kunst, Performance, Medienkunst, Architektur umgesetzt.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.