Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt

Reparatur, Aufbau, Sonderkonstruktionen

Aus Gründen der COVID-19-Prävention gibt es geänderte Regeln für die Benützung der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt. Bitte informiere dich HIER über die aktuell geltenden Bedingungen.

100m² Werkstatt, jede Menge Ersatzteile, Werkzeug und Leute, die wissen, wie's geht ein Fahrrad zu reparieren. Wenn du ein kaputtes Fahrrad hast, es selbst herrichten möchtest und dir Wissen oder spezielles Werkzeug fehlt, dann bist du hier genau richtig. Die Werkstattnutzung kostet 4,00 € für einen ganzen Nachmittag. Preise für Ersatzteile sind Verhandlungssache - wende dich an den Werkstättenbetreuer. Der anwesende Betreuer berät dich und gibt dir Tipps, wenn du nicht mehr weiter weißt. Aber zangeln musst du schon selbst! Die Werkstatt ist nicht dafür gedacht, die Räder zur Reparatur abzugeben. Alle Betreuer hier arbeiten ehrenamtlich.

Die Fahrrad.Sebsthilfe.Werkstatt befindet sich am Ende des Hofes in der Ausfahrt rechts, gegenüber Stiege IV.

Wenn Du mitarbeiten möchtest, sprich bitte die Werkstattenbetreuer darauf an oder komm zum nächsten Plenum.

Fahrrad.Flohmarkt

Jeden ersten Mittwoch im Monat (Ausnahme: Jänner) findet im Hof zwischen 15.00 und 18.00 Uhr der Fahrrad.Flohmarkt statt. Dort können Menschen ein Fahrrad, das sie nicht mehr brauchen, anderen, die es gut brauchen können, verkaufen. Bei jedem Wetter.

Anhängerverleih

Unsere Lastenanhänger kannst du über das Lastenradkollektiv gegen € 60 Kaution ausleihen! Wir freuen uns über Spenden, die in den Erhalt (Kupplungen verschleißen) des Angebots und den Bau weiterer Fahrzeuge fließen!

Einfach ein Mail mit Wunsch-Vehikel und Wunschzeitraum an uns schicken, um die Verfügbarkeit bestätigt zu bekommen. Die Anhänger können zu unseren Öffnungszeiten abgeholt und zurückgebracht werden.

Konstruktionen

Es gibt für jede Lebenslage das passende Fahrrad. Und wenn nicht, kannst du deine Ideen bei uns realisieren. Gerne beraten wir dich bei deinem Projekt. Du kannst aber auch an einem der zahlreichen Workshops teilnehmen, weil schräge Fahrräder bauen in der Gruppe einfach mehr Spaß macht!

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video anzusehen.
Video von Lena Mandl