Ort

1407

Zusammen & LebenWorkshop

My body (my) rules!

Ein Workshop von CorpoCollectivo / Lisbeth Bitto
Vorläufig abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmer_innenzahl beschränkt. Daher ist eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich. Die behördlichen Empfehlungen & COVID-19 Präventionsmaßnahmen werden eingehalten.

Gewalt gegen Frauen ist ein aktuelles Thema. Weltweit organisieren sich Frauen und protestieren gegen Übergriffe, Gewalt und Frauenmord. Sie richten ihre Aufmerksamkeit und die der anderen auf diese Problematik. Sie tanzen!

Der Workshop ist ein Angebot an junge Frauen, die sich für ein Ende der Gewalt an Frauen einsetzen möchten, die sich mit ihren eigenen (Körper)Grenzen beschäftigen wollen und diese klar wahrnehmen und ausdrücken wollen. 

CorpoColectivo veranstaltet in Kooperation mit der Hil-Foundation ein Tanz- und Theaterprojekt für junge Frauen von 14 bis 27 Jahren zu eben diesen Themen.  

Ab dem 7. Oktober wird in regelmäßigen Workshops eine Performance mit dem Titel „My body (my) rules!" erarbeitet, welche Anfang Dezember gezeigt wird. 

Vorkenntnisse für die Teilnahme am Projekt sind nicht erforderlich, einzige Voraussetzung sind Freude und Spaß an Bewegung, Tanz und Theater, sowie die durchgängige Anwesenheit beim Projekt.  

Ein erstes Kennenlernen findet am 30. September von 17.00 bis 20.00 Uhr im Raum 1407, Stiege II, 2. Stock, statt. 

Geleitet wird das Projekt von Choreographin Lisbeth Bitto.

Veranstalterin CorpoColectivo Wien / Lisbeth Bitto

Eine junge Frau im Glashaus mit Kräuterpflanzen in der Hand

WUK Abholmarkt

Frisches aus dem Marchfeld bestellen und abholen

jeden Di und Fr im WUK abholen

Informationsbüro

Mehr lesen
Waldbaden-Österreich-ShinrinYoga-Shinrin Yoku

ShinrinYoga – Serie Kraftbäume

Die Qualität ausgewählter Bäume integrieren

Jeden Dienstag um 18.00 - 19.30 Uhr

Hortgruppe

Mehr lesen

Fahrrad. Flohmarkt

der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt

Mi 6.7.2022
15.00 - 18.00 Uhr

Hof

Mehr lesen