Kontakt

Novofermstraße 11
2230 Gänserndorf

T 0699-140 122 82
(Mo–Do 10.00–16.00 Uhr)
getupstandup@wuk.at

WUK Get Up - Stand Up

Werkstätte für Berufsorientierung

Was wir tun

WUK Get Up – Stand Up unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene bis 24 beim Einstieg in die Arbeitswelt

Get Up – Stand Up steht für

  • Praxisnahes Werkstätten-Training mit Schwerpunkt Umwelt und Kreativität
  • Festigung und Auffrischung von schulischen Kompetenzen
  • Entwicklung von persönlichen und beruflichen Perspektiven
  • Stärkung von individuellen Fähigkeiten

Wer zu uns kommen kann

  • Du weißt nicht, wie deine berufliche Zukunft aussehen soll?
  • Du hast schon das eine oder andere probiert, aber dein beruflicher Einstieg hat noch nicht so ganz geklappt?
  • Du willst etwas in deinem Leben verändern, brauchst aber Unterstützung zum Erreichen deiner Ziele?
  • Du würdest gerne arbeiten oder eine Ausbildung machen, aber irgendwas steht dir im Weg?

Dann bist du bei uns richtig!

Voraussetzungen

Damit du bei WUK Get Up – Stand Up teilnehmen kannst, musst du

  • zwischen 16 und 24 Jahre alt sein.
  • Motivation und Lernbereitschaft mitbringen.
  • beim AMS Gänserndorf als arbeitssuchend gemeldet sein.

Wenn du bei WUK Get Up – Stand Up dabei sein willst, brauchst du eine Zuweisung des AMS Gänserndorf.
Wende dich bitte an deine_n AMS-Berater_in!

Wie es abläuft

Praxisnahes Werkstättentraining mit Schwerpunkt Kreativität und Umwelt

Aufnahmegespräch

In einem persönlichen Gespräch stellen wir dir unser Angebot genauer vor und klären, ob WUK Get Up – Stand Up das Richtige für dich ist.

Trainingszeiten

Montag bis Freitag, jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr. Im Einzelfall können auch kürzere Trainingszeiten vereinbart werden.

Kursbeginn und -dauer

Der Einstieg bei WUK Get Up – Stand Up ist laufend möglich. Die Kursdauer richtet sich nach deinen Bedürfnissen.

Praktikum

Du hast die Möglichkeit, ein bis zu 4 Wochen dauerndes Praktikum in einem Betrieb zu absolvieren.

Werkstättentraining

Du arbeitest praxisnah in einer Werkstätte mit. Je nach Interesse und beruflichen Perspektiven stehen dir zwei verschiedene Arbeitsschwerpunkte offen:

Kreativität
Von der Idee bis zum Produkt – kreatives Gestalten ermöglicht viele Herausforderungen zu bewältigen. Zusätzlich zum praktischen Arbeiten kannst du auch dein schulisches Wissen auffrischen und ergänzen.

Umwelt
Das Arbeiten in der biologischen Landwirtschaft bietet viele Möglichkeiten, sich „zu erden“ und Erfahrungen im Grünen und in der Begegnung mit Tieren zu sammeln.

Sozialpädagogische Betreuung

In einem begleitenden Coaching erhältst du Unterstützung bei der Reflexion des Arbeitsalltags, der beruflichen Orientierung, bei der Jobsuche sowie bei persönlichen Problemen.

.

Bleiben wir in Kontakt!

Der WUK Bildung und Beratung Newsletter informiert dich monatlich über kommende Veranstaltungen und Neuigkeiten in unseren Bildungs- und Beratungsangeboten.

Jugendliche bei einer Veranstaltung im MuseumquartierArtikel lesen

Zukunft.TRÄUMEN

Weil Kunst allen gehört!

Artikel lesen

„JUGENDVIERTEL“ STATT SONNWENDVIERTEL

‚SWITCH‘: DAS MEDIA_LAB EROBERT FAVORITEN