Zeit

Samstag 24. März
Sonntag 25. März
ab 09.30 Uhr

Ort

Projektraum
Stiege IV

Gesellschaft & PolitikWorkshop

Animal Liberation Workshop

for beginners

Du wolltest schon immer aktiv für Tiere sein?
Du hast vom Tierschutz- bzw. Tierrechtsaktivismus gehört, weißt aber nicht, was Du davon halten sollst?
Du bist politisch interessiert und besonders über die staatliche Repression entsetzt, und möchtest mehr dazu wissen?
Du siehst die Tierrechtsbewegung als wichtigen Teil der Widerstandsbewegung gegen Staats- und Kapitalmacht und möchtest deswegen mehr darüber wissen und vielleicht auch mittun?
Du fragst Dich, ob Du überhaupt etwas ändern kannst?

'Animal Liberation Workshops for Beginners' sind offene kostenlose Veranstaltungen für alle Menschen, die sich für Tierschutz & Tierrechte aktiv engagieren wollen. Unabhängig davon, ob Ihr schon aktiv oder noch am Überlegen seid - kommt einfach vorbei!
Ein ganzes Wochende voller Informationen, Tipps & Tricks, Ideen und Anregungen wie Ihr Tieren helfen und Menschen auf deren Leid aufmerksam machen könnt und nicht zuletzt eine tolle Gelegenheit Gleichgesinnte kennen zu lernen.

 

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

Baum-Meditation & Achtsamkeitsyoga

Onlinekurs mit Mag. Angelika M. Gierer

Montag 18.00 - 19.00 Uhr

Online

Mehr lesen
Waldbaden-Österreich-ShinrinYoga-Shinrin Yoku

ShinrinYoga – Waldbaden im WUK

Entspannung & Wohlbefinden mit der Kraft des Waldes

Jeden Montag um 19.15 Uhr

Hortgruppe

Mehr lesen

Deutsch lernen im WUK

eine Initiative von Freiwilligen

Sa 30.6.2018 - Di 30.6.2020
17.15 - 19.00 Uhr

Stiege 5

Mehr lesen

Capoeira Meia Lua Inteira

Capoeira Training

Jeden Montag 20.30 - 22.00 Uhr

Initiativenräume

Mehr lesen

Deutsch- und Integrationskurse

ein Angebot der Menschenrechtsorganisation Iran SOS

Do 17.30 Uhr, Fr und Sa 18.00 Uhr

Harry-Spiegel-Saal

Mehr lesen

Jeden Freitag 18.00 - 20.00 Uhr

Großer Senior_innenraum

Mehr lesen