WIR HABEN JETZT AUCH #FERNBEZIEHUNGEN

Liebe Newsletter-Abonennt_innen,

sind das schon die ersten Frühlingsgefühle, die uns ereilen? Wir haben jetzt nämlich auch #Fernbeziehungen ;) Dahinter stecken internationale Künstler_innen, deren Werk wir euch unbedingt zeigen wollen. Aber zuvor noch unser #LoveAtFirstSight in diesem Monat und #Langzeitbeziehung God's Entertainment:

Bereits nächste Woche, vom 12. bis 14.03., zeigt Anna Nowak im Projektraum Oceans of Notions (swimming), in der Metapher und Körper eine zentrale Rolle spielen.

Was in der österreichischen Gesellschaft unter den Teppich gekehrt wird, ist die Ausgangsfrage von God's Entertainments multimedialer Collage Unter dem Teppich. Das öffentliche Weben vom 26. bis 31.03. darf von euch nicht nur besucht, sondern auch von euch aktiv gestaltet werden. Zu sehen ist der fertige Teppich dann in einer Ausstellung im GGGNHM - Guggenheim in Floridsdorf?

Der diesjährige Schwerpunkt #Fernbeziehungen lädt Künstler_innen aus Deutschland ein. Den Anfang macht vom 20. bis 21.03. die Musikerin Masha Qrella, dicht gefolgt von der Reaktivierung der Wagner-Feigl-Forschung|Festspiele vom 26. bis 28.03., auch gerne in Kombination mit Christoph Winkler, der vom 27. bis 28.03. seine neueste Produktion im großen Saal zeigt. Bleibt mutig und begebt euch gemeinsam mit uns auf neue ästhetische Wanderungen durch die Welt der Performancekunst.

Wir freuen uns auf euren Besuch im WUK,
Esther Holland-Merten und Ulli Koch

  Follow us!
facebook.com/wukperformingarts 
instagram.com/wukperformingarts

 
 
 

#LOVEATFIRSTSIGHT: ANNA NOWAK

Drei Frauen auf der Bühne. Mit ihnen: Metaphern, die sich in Körper einschreiben, aus ihnen herausbrechen und sich zu neuen Formationen zusammenfinden. Anna Nowak hat gemeinsam mit Anna Mendelssohn, Karin Pauer und dem Musiker Stephan Sperlich ein Stück kreiert, das die Bilder hinter gängigen Erzählungen hinterfragt und Vorschläge für neue Bilder unterbreitet.
Wir durften bereits eine Probe besuchen und sind sehr angetan von dem Werk, das hier erschaffen wurde.

Anna Nowak: Oceans of Notions (swimming)
Do 12. bis Sa 14.03.2020, 19:30 Uhr
Projektraum
€ 16 | 12

Mehr Informationen findest du auf unserer Website.

 
 
 

#LANGZEITBEZIEHUNG GOD'S ENTERTAINMENT

God's Entertainment steht für politische, gesellschaftskritische Kunst und für innovative Ideen - kein Wunder also, dass sie zu einer unserer längsten #Langzeitbeziehungen gehören. Diesmal laden God's Entertainment zum gemeinsamen, öffentlichen Weben ein. Gemeinsam mit der bosnischen Weberin und Künstlerin Ifeta habt ihr die Möglichkeit einen Teppich zu weben, der anschließend in der Installation im GGGNHM - Guggenheim in Floridsdorf? zu sehen sein wird. Doch nicht nur das: Gemeinsam mit dem Publikum blicken God's Entertainment unter dem Teppich und fördern zu Tage, was in Österreich gerne unter den Teppich gekehrt wird.

God's Entertainment: Unter dem Teppich
Öffentliches Weben
Do 26.03 bis Di 31.03.2020, 17:00 bis 21:00 Uhr
WUK performing arts unterwegs in der Liechtensteinstraße 91, 1090 Wien

Installation im GGGNHM - Guggenheim in Floridsdorf? 
Am Spitz - 1210 Wien
Mi 20. bis Sa 23.05. täglich 14 - 22 Uhr
Einlass jederzeit möglich 

Mehr Informationen findest du auf unserer Website

 
 
 
 

#FERNBEZIEHUNGEN

INTERNATIONALE GASTSPIELE IM WUK

Artikel lesen
 
 
WUK Magazin
 
 
 

#FERNBEZIEHUNG MASHA QRELLA

Es sind Melodien, die sich in eure Ohren reinschmeicheln. Texte, die unter die Haut gehen. Eine Stimme, die kraftvoll und doch zart von einer Identität zwischen Ost und West erzählt. Auf Logbuch Surhkamp könnt ihr schon mal reinhören, wie es klingt wenn Masha Qrella die Gedichte des ostdeutschen Lyrikers Thomas Brasch in Lieder verwandelt. Aber Vorsicht: Ganz großes Suchtpotenzial!

Masha Qrella: WOANDERS
Fr 20. bis Sa 21.03.2020, 19:30 Uhr
Saal
Gäst_innen:  Andreas SpechtlTarwater und Marion Brasch
€ 20 | 16

Mehr Informationen findest du auf unserer Website

 
 
 

#FERNBEZIEHUNG OTMAR WAGNER UND FLORIAN FEIGL

Ok, es ist ein bisschen geschummelt. Otmar Wagner gehört ja auch zu unseren #Langzeitbeziehungen aber diese Konstellation ist für uns neu und wir haben uns gleich verliebt: In Scheibenwischer, die den Beat des Stücks gegen eine Motorraumhaube trommeln. Autoscheinwerfer, die das Licht gestalten. Und dazwischen Otmar Wagner und Florian Feigl, die fast schon wie Frankenstein aus Autoteilen Wesen erschaffen, die als Akteure des Geschehens den Abend gestalten. Wir durften bei einer Vorstellung in Berlin mit dabei sein und können von diesem experimentellen Ansatz nicht genug bekommen.

Wagner-Feigl-Forschung|Festspiele: Hyperobjekte? Wagner und Feigl arbeiten dran ...
Blech und Gewebe V - VII
Einzug in den Projektraum: Sa 21.3. 21:00 Uhr - kostenfrei
Vorstellungen Do 26.03. 19:30 Uhr sowie Fr 27. bis Sa 28.03.2020 21:00 Uhr
Projektraum
€ 16 | 12

Mehr Informationen findest du auf unserer Website.

 
 
 

#FERNBEZIEHUNG CHRISTOPH WINKLER

Es ist doch ein wenig seltsam. In den Öffis, von Sprachassistenzen und Navigationsgeräten ist die weibliche Stimme omnipräsent. Wenn es aber um höhere Posten, kritische Meinungen oder gar um ein politisches Amt geht, sind weibliche Stimmen nicht erwünscht. Diese Diskrepanz ist Inhalt des choreographsichen Konzerts Her Noise von Christoph Winkler. Dieser war bereits letztes Jahr bei uns zu Gast und zeigt nun die Fortführung seines Doppelpass Plus von der Kulturstiftung des Bundes (Deutschland) geförderten Projekts. 

Christoph Winkler: Her Noise
Fr 27. bis Sa 28.03.2020, 19:30 Uhr
Saal
€ 16 | 12

Mehr Informationen findest du auf unserer Website.

 
 
 

VORSCHAU

 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

DANS.KIAS: THROUGH TOUCHES

EIN TANZ DER BERÜHRUNGEN

Mi 1.4 bis Sa 4.4.2020, 19:30 Uhr
Projektraum

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

DARUM: AUSGANG: OFFEN

EINE PERFORMATIVE INSTALLATION ÜBER DEN TOD

Do 2. bis Sa 4.4., Di 7. bis Mi 8.4., Fr 10.4. sowie Mi 15. bis Sa 18.4.2020
WUK performing arts unterwegs

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

MORITZ MAJCE + SANDRA MAN: CHORA (OUTER SPACE)

LIVE INSTALLATION

Mi 15.4. bis Fr 17.4.2020, Öffnungszeiten: 19 bis 21 Uhr, Einlass jederzeit möglich
Projektraum

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

SUSANNE SCHUDA: LATE NIGHT GROUP THERAPY - 1/2020

DIE SHOW FÜR GESELLSCHAFT, POLITIK UND UNBEWUSSTES MIT SCHUDINI THE SENSITIVE

Mi 22.4.2020, 21:00 Uhr
Foyer

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

THE LOOSE COLLECTIVE: ON EARTH - PART 3 (AND SOME BITS OF PART 1 + 2)

Mi 29.4, Do 30.4. und Sa 2.5.2020, 19:30 Uhr
Saal und Foyer

Mehr
 
 
 
 
 

WUK performing arts

WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser 1090 Wien, Währinger Straße 59

ZVR: 535133641 | DVR: 0584941

T +43 1 401 21 - 0
F +43 1 401 21 - 66
performingarts@wuk.at
Impressum

Datenschutz-Erklärung

 

Sollten Sie keine weiteren Zusendungen wünschen, ersuchen wir um Antwort auf diese E-Mail mit entsprechendem Vermerk. 

 

Mitglieder profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK MITGLIEDSCHAFT