PRESSENEWSLETTER PERFORMING ARTS

 

PROGRAMM FEBRUAR

Liebe Pressevertreter_innen,

mit großer Freude darf ich ab sofort wieder schöne Pressenewsletter versenden und möchte ganz herzlich zu unserem Februarprogramm einladen.

Roland Rauschmeier und Pasi Mäkelä entwickeln eine absurde Show, die das Internet als Kommunikationsmedium zum Inhalt hat.
Elisabeth Tambwé erforscht die Liebe anhand von Roland Barthes'  “Fragments d'un discours amoureux”.
Das Theaterkollektiv Markus&Markus kommt für ein Gastspiel nach Wien und zeigt "Die Berufung". Eine Performance, die Hoffnung weckt, dass es doch noch ausreichend gute Menschen auf der Welt gibt.
Und KDM, die Königin der Macht, stellt patriarchales, misogynes Verhalten an den Pranger und entwirft ein queer_feminstisches Gegenmodell. 

Für die Reservierung von Pressekarten sowie weitere Rückfragen stehe ich Ihnen und Euch gerne zur Verfügung.
Mit besten Grüßen,
Ulli Koch

WUK performing arts | PR & Marketing
ulli.koch@wuk.at
0699 14012245

 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

PASI MÄKELÄ & ROLAND RAUSCHMEIER: MAIN( ) {PRINTF("HELLO, WORLD\N");}

Do 10. bis Sa 12.2., 19:30 Uhr
Saal

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

ELISABETH BAKAMBAMBA TAMBWÉ: SPEECH OF LOVE: ABSENCE

Fr 18. bis So 20.2.2022, 19:30 Uhr
Saal

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

THEATERKOLLEKTIV MARKUS&MARKUS: DIE BERUFUNG

Do 24. und Fr 25.2., 19:30 Uhr
Saal

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

KDM KÖNIGIN DER MACHT: MAMAGEDDON

PERFORMATIVES KONZERT

Sa 26. und So 27.2., 19:30 Uhr
Foyer

Mehr
 
 
 
 
 

WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser 1090 Wien, Währinger Straße 59

ZVR: 535133641 | DVR: 0584941

T +43 1 401 21 - 0
F +43 1 401 21 - 66
info@wuk.at
Impressum

 

Solltest du keine weiteren Zusendungen wünschen, kannst du dich hier abmelden.

 

WUK Freund_innen profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK FREUND_IN WERDEN