WUK WOCHENMARKT

 

WUK WOCHENMARKT

Fr 15. März, 9.15 - 16.00 Uhr

Endlich ist es soweit! Am 20. März beginnt der astronomische Frühling. WUK bio.pflanzen beliefert den Markt bereits mit den ersten Küchenkräutern im Topf, frischem Spinat und frühlingshaften Tulpen. Unsere Mitarbeiter_innen in Gänserndorf haben sich zu diesem Zweck ins Zeug gelegt und schon frühzeitig im Glashaus mit der Kultivierung der Jungpflanzen begonnen.

 
 
 
 
Petersilie im Topf
 

KÜCHENKRÄU­TER IM TOPF

Petersilie
(Petroselinum crispum)
Standort: hell, keine direkte Sonnenbestrahlung
Pflege: mäßig gießen,überflüssiges Wasser abgießen
Verwendung: Gewürzpflanze, frisch geschnittene Blätter verwenden - für Suppen, Salate und Fleisch, Vitamin-C-Gehalt
Aussehen: blüht grünlich von Juni-Juli, zweijährig, bis 90 cm hoch

Koriander
(Coriandrum sativum)
Standort: sonnig, nicht zu warm
Pflege: regelmäßig gießen
Verwendung: Gewürzkraut für Saucen
Aussehen: blüht weiß von Juni - Juli, bis 50 cm hoch, einjährig

 
 
 
 
Spinatblätter von oben
 

FRISCH GEPFLÜCKTER SPINAT:

Spinat gehört botanisch zu der Familie der Fuchsschwanzgewächse. Es handelt sich dabei um eine krautige, einjährige Pflanze. Die jungen Blätter werden im Frühjahr gerne roh als Salat verzehrt. Die größeren Blätter werden immer gekocht verzehrt. Diese können auch püriert gegessen werden. Für eine Lagerung  (max. eine Woche) empfiehlt sich das Blanchieren der Blätter. Spinat hat einen hohen Gehalt an Mineralien, Vitaminen und Eiweiß.

 
 
 
 
Violette Tulpe
 

BIOTULPEN GESCHNITTEN

Die Tulpe gehört botanisch gesehen zu der Familie der Liliengewächse. Es sind ca. 150 Arten bekannt. Im 17. Jahrhundert galt sie als begehrtes Statussymbol. Sie findet gepflanzt vor allem in Ziergärten und Parks Verwendung. Unsere geschnittenen Tulpen werden am Besten in eine mit Wasser befüllte  Glasvase gestellt. Die Tulpen wachsen in der Vase weiter. Ist das nicht gewünscht, kann unter dem Blütenboden eingestochen werden. Das verhindert das Weiterwachsen. Das Wasser soll regelmäßig erneuert werden, damit die Tulpen solange als möglich halten. So kommt der Frühling in die eigenen vier Wände.

 
 
 

WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser 1090 Wien, Währinger Straße 59
ZVR: 535133641

T +43 1 401 21 - 0
info@wuk.at

Impressum
Datenschutz-Erklärung

 

Sollten Sie keine weiteren Zusendungen wünschen, ersuchen wir um Antwort auf diese E-Mail mit entsprechendem Vermerk.

Falls Sie sich für weitere Newsletter anmelden wollen, klicken Sie bitte HIER.

 

Mitglieder profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK MITGLIEDSCHAFT