Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Menü 3. Ebene Menü 4. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate

 
co-op, eine Zusammenarbeit der Kunsträume Kunstraum Niederoesterreich, Kunsthalle Exnergasse und das weisse haus anlässlich der Mediterranea 16, Young Artists Biennale.
 
OFF SCENE Ausstellungsguide
 

AUSSTELLUNG

BEEN CAUGHT STEALING

EventTeaser:BEEN CAUGHT STEALING
Einladung / Image: Oliver Laric, Videostill aus Versions, 2012 Courtesy Seventeen, London / Tanya Leighton, Berlin

Eröffnung: Mi 07.05.2014, 19:00
ab 22 Uhr Dj-Set: runningmermaids
Ausstellung: 08.05.- 14.06.2014

Künstler_innen: 18+, Shahin Afrassiabi, Carrick Bell, Harry Burden, Herbert De Colle, Marc-Alexandre Dumoulin, Oliver Laric, Maruša Sagadin
Kuratiert von Hannes Ribarits und Li Tasser

I walk right through the door.
Walk right through the door.
Hey all right! If I get by, it's mine.
Mine all mine!


[Jane’s Addiction, Been Caught Stealing, 1990]

Das Video zum Song "Been Caught Stealing" der Band Jane’s Addiction gilt als eines der einflussreichsten Musikvideos der Slacker-/Grunge-Kultur der frühen 90er Jahre. Auf MTV in Dauerschleife gespielt, leitet es auch gleichzeitig die Alternative-Phase des Musiksenders ein, in der es für kurze Zeit zu einer vermutlich einzigartigen, wenn auch nicht unproblematischen Verbindung von Mainstream- und Underground-Kultur kommt. In diesem Umfeld entstand ein von post-'68 aber auch von der Reagan-Ära und deren Gegenkulturen geprägter alternativer Raum. In den interaktiven Formaten MTV’s wird gleichzeitig eine erste Ahnung der neoliberalen Konsequenzen von virtueller Realität, Social Media und einer marktstrategischen Überführung von Hollywood-Blockbuster-Formaten in die Gaming Culture spürbar. Aus diesem widersprüchlichen Zustand heraus, versammelt die nach dem Video betitelte Ausstellung "Been Caught Stealing" in der Kunsthalle Exnergasse, Werke von KünstlerInnen, die von dieser Konstellation in ihren Arbeitsweisen sensibilisiert wurden.

weiterlesen ...

ZEIT: 8. Mai 2014 - 14. Juni 2014
ORT: Kunsthalle Exnergasse

AUSSTELLUNG

OFF SCENE

school zeigt Arbeiten von Selma Doborac, Randa Maddah, Monira Al Qadiri, Ana Hoffner und Wafa Gabsi

EventTeaser:OFF SCENE
Ana Hoffner, After the Transformation, 2013

23.04.2014, 19:00 KEX Studio
Lectures, Präsentation und sound sets: Wafa Gabsi, Monira Al Qadiri und school

24.04.2014, 19:00, Kunsthalle Exnergasse
Ausstellungseröffnung mit Arbeiten von Selma Doborac, Randa Maddah, Monira Al Qadiri und Ana Hoffner

Über den Krieg sprechen
Wie müssen Bilder in Zeiten, in denen wir Kriegsszenarien simultan beiwohnen können, aussehen, um Empathie zu ermöglichen?
Gezeigt werden vier filmische Arbeiten, die sich mit der Erinnerung an Krieg oder dem, was darunterliegt, auseinandersetzen und den Blick aus der Mitte der Szene verschieben. Ein Versuch das emotionale Vokabular zu erweitern, das wir benötigen um kriegerische Konflikte und die mit ihnen verbundene Involviertheit zu begreifen. 

weiterlesen ...

ZEIT: 25. April 2014 - 30. April 2014
ORT: Kunsthalle Exnergasse