Gehe zu Menü 1. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

WUK Bildung und Beratung Aktuell

Ausstellung bei WUK m.power

Teilnehmerinnen präsentieren Ihre Werke Als Abschluss des Lehrgangs Kreativität und Gestaltung präsentierten die Jugendlichen ihre Lieblingswerke.

WUK zum Nachlesen

WUK wächst

Hände topfen Pflänzchen ein Der sozialintegrative Betrieb WUK bio.pflanzen in Gänserndorf bietet neben gärtnerischer Expertise vor allem eines: Arbeit und soziale Betreuung für Menschen, die lange vom Arbeitsleben ausgeschlossen waren. Eine Reportage von Markus Mittermüller.

Aus dem Archiv: Das WUK als alternative Ausbildungsstätte

Bild zeigt Jugendlichen mit Leiter Als der Verein WUK 1981 das Gebäude in der Währinger Straße übernahm, war es in völlig desolatem Zustand. Das WUK hatte allerdings weder das Know-how, Instandsetzungen mit eigenen Kräften zu bewältigen, noch die finanziellen Mittel, sie professionell durchführen zu lassen. Gleichzeitig gab es in Wien jede Menge Jugendliche, die aus dem einen oder anderen Grund keine Lehrstelle fanden. Was lag also näher, als ein öffentlich gefördertes Beschäftigungsprojekt für schwer vermittelbare Jugendliche zu initiieren?

standard banner


 

KONZERT

:aexattack & Friends

Stay Young Release Show

EventTeaser::aexattack & FriendsBild zeigt :aexattack
:aexattack

Aufgewachsen sind Aex, Heli und Liwi Li in den Neunzigern, und das hört man der Platte auch an. Um Trends und Hypes kümmern sich die drei Herren nicht, sie machen, was sie wollen, wie sie wollen. Hauptsache mit Herz und Hirn. Aexzessiv und arrogant, aber irgendwie elegant. Drei Jahre, 18 Tracks und acht GastmusikerInnen verstecken sich hinter dem Debütalbum von :aexattack. 

weiterlesen ...

ZEIT: 18. April 2015, 20.00 Uhr
EINLASS: 19.00 Uhr
ORT: Foyer

TICKETS

Tickets auch im WUK Informationsbüro erhältlich

KINDERTHEATER

Ahoi Koi!

Ein Faltstück für die Jüngsten, Theater Nuu, ab 2

EventTeaser:Ahoi Koi!Bild zeigt Sarah Gaderer und Laura-Lee Röckendorfer

Wie oft kann man ein Blatt Papier falten? Wie weit fliegt der schnellste Papierflieger? Und wie viele Farben sehen wir auf einem leeren Blatt? Wie in der japanischen Faltkunst Origami bietet ein unbeschriebenes Blatt Platz für eigene Wünsche und Gedanken und unendliche Geschichten. So kann man sich eine Verkleidung falten oder ein Haustier aus Papier. Und wenn wir mit Papierbooten in See gestochen sind oder auf Papierfliegern die Welt umrundet haben, dann können wir unsere Eindrücke ganz klein zusammenfalten und in die Hosentasche stecken.
 

weiterlesen ...


ORT: Museum

Tickets im WUK Informationsbüro erhältlich

KONZERT

Musik für Menschenrechte mit Katrin Navessi

EventTeaser:Musik für Menschenrechte mit Katrin Navessi

Auch Katrin Navessi reichen alleine eine Gitarre und die sanfte Stimme, um ihren Songs eine dichte und verträumte Atmosphäre zu verpassen.
Aufgewachsen in Wien Ottakring ist die Songwriterin seit Kindheit an mit einem breiten Musikspektrum vertraut. Durch Einflüsse von charismatischen Frauen wie etwa Sinead O'Conor, Björk oder P.J. Harvey entwickelt sie mit den Jahren ihren eigenen Stil, wobei minimalistisches Gitarrespiel das Fundament der Songs bildet.

weiterlesen ...

ZEIT: 18. April 2015, 20.00 Uhr
ORT: PPH Raum

Freie Spende