Gehe zu Menü 1. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

WUK Bildung und Beratung Aktuell

Einblicke in eine „Produktionsschule“

Imagebild Eine Jugendliche schildert ihre Eindrücke über das seit Jänner 2015 existierende Unterstützungsangebot "Produktionsschule".

WUK zum Nachlesen

Europa öffnen!

0,08 Prozent Zehntausende Menschen ertrinken und es werden täglich mehr. Sie sind vor dem Krieg, dem Hunger, dem Terror geflüchtet. Sie suchen ein Leben in Sicherheit und Würde. Aber das reiche Europa hat die Grenzen dicht gemacht. Europa sieht zu, wie sie sterben. Ein Kommentar von Michael Genner, Obmann von Asyl in Not.

And the (Teen)Beat goes on

Markus Gratzl In einer neuen, unregelmäßig erscheinenden Portraitserie möchten wir Menschen, die im WUK Partys und Konzerte veranstalten, vorstellen. Markus Gratzl von Teenbeat ist der perfekte erste Kandidat, auch und vor allem weil er im Veranstaltungsgeschäft eine kleine Ausnahme ist.

standard banner


 

TANZ, PERFORMANCE

BAM BAM BAM: Saisonabschluss WUK performing arts

Mit: Doris Uhlich/Michael Turinsky & Shalala/Erna Ómarsdóttir & Valdimar Jóhannsson

EventTeaser:BAM BAM BAM: Saisonabschluss WUK performing arts
Doris Uhlich & Michael Turinsky

Zum Saisonabschluss präsentiert WUK performing arts einen Doppelabend. Ravemachine ist eine Skizze, ein Versuch von Doris Uhlich und Michael Turinsky. Mit der Arbeit Universal Dancer (2014) begann für Doris Uhlich die Beschäftigung mit der Techno-Kultur. Sound, der Körper durchflutet und sie in ekstatische Bewegung versetzt – Bewegung, die sich energetisch ausbreitet. Aus dem Solo wird gemeinsam mit dem Tänzer Michael Turinsky ein Duett.  Im Anschluss zerlegt das isländische Duett Valdimar Jóhannsson und Erna Ómarsdóttir in vollster Rockstar-Attitüde Konzertformate. Lazyblood ist eine Art elektronisch verzerrte Heavy-Metal-Oper, ein exzessives Spiel mit den Emotionen, die Musik erzeugen kann. 

weiterlesen ...


ORT: Saal

TICKETS

Tickets auch im WUK Informationsbüro erhältlich

THEATER VON KINDERN FÜR KINDER

Frühlingserwachen - von Frank Wedekind

Das SchauSpielWerk

EventTeaser:Frühlingserwachen - von Frank Wedekind

Das SchauSpielWerk übersetzt im zweiten Teil seiner Trilogie über das Erwachsenwerden Frühlingserwachen von Frank Wedekind von 1891 ins Heute ohne auf den Originaltext zu verzichten und zeichnet mit düsterer Stimmung und seltsam entrückten Sounds die Nöte der Pubertät nach. Es ist ein Stück über Jugendliche, die ausbrechen wollen, über Partys, Sehnsucht und Anderssein. 

 

 

weiterlesen ...


ORT: Museum

AUSVERKAUFT

KONZERT

Quimby & Kispál és a Borz

EventTeaser:Quimby & Kispál és a BorzBild zeigt Quimby
Quimby

Die im Jahre 1987 in Pécs gegründete Band KISPÁL ÉS A BORZ war bis 2010 musikalisch recht aktiv und ist bis heute eine der bekanntesten ungarischen Alternativ-Rockbands. Nach 23 Jahren spielten sie schließlich am Sziget vor 50.000 begeisterten Fans ihr Abschiedskonzert. Nach einiger Zeit beschlossen sie, einmal jährlich auf einem ungarischen Festival zu spielen - und nur selten, wirklich selten außerhalb des Landes einen Gig zu absolvieren. 

Fast ebenso lange machen ihre Kollegen und Landsmänner von QUIMBY schon die Bühnen Europas unsicher. Obwohl die Band Hallen füllt und auf Festivals wie dem Sziget spielt, blieben sie auch kleineren Clubs und Theatern treu und treten genauso gern in intimer Atmosphäre wie in massentauglichen Lokalitäten auf...

weiterlesen ...

ZEIT: 29. Mai 2015, 20.00 Uhr
EINLASS: 19.00 Uhr
ORT: Saal

AUSVERKAUFT

AUSSTELLUNG

Handel mit der Zukunft / Dealing with the Future

Screening und KünstlerInnengespräch

EventTeaser:Handel mit der Zukunft / Dealing with the Future
Fictions and Futures #1 – Happiness in the Abstract, Minze Tummescheit & Arne Hector, 2013

29. Mai 2015, 19:00 Uhr:
Handel mit der Zukunft / Dealing with the Future



Screening und KünstlerInnengespräch mit Arne Hector & Minze Tummescheit und Vermeir & Heiremans, eingeführt und moderiert von Florian Wüst (auf Englisch). 

weiterlesen ...


KONZERT, INFORMATIONSVERANSTALTUNG

30 Jahre UKI – Bildung und Arbeit für alle

Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen

EventTeaser:30 Jahre UKI – Bildung und Arbeit für alle

UKI Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen feiert Geburtstag im WUK. Seit über 30 Jahren ist UKI im Einsatz für Integration. 1984 ging mit dem Unterstützungskomitee für politische verfolgte Ausländer/innen im WUK alles los. 1993 ging daraus das UKI hervor. Im WUK hat alles begonnen, hier feiert UKI sein langjähriges Bestehen.

weiterlesen ...

ZEIT: 30. Mai 2015, 18.00 - 01.00 Uhr
ORT: Saal, Foyer und Hof

Eintritt frei