Gehe zu Menü 1. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

WUK Bildung und Beratung Aktuell

Info- und Beratungsmesse AusBildung bis 18

Info- und Beratungsmesse AusBildung bis 18 Am 15. Mai luden die Arbeiterkammer Wien, der Stadtschulrat und das Sozialministeriumservice ins Bildungszentrum der AK Wien zur Info- und Beratungsmesse zum Thema „AusBildung bis 18“ ein. Eltern, Erziehungsberechtigte, Lehrer_innen, Multiplikator_innen, Interessierte und Jugendliche hatten die Möglichkeit, sich ausführlich zu informieren.

WUK zum Nachlesen

Wir haben noch lange nicht genug! Feminismus als Selbstverständlichkeit

(c) Lotte Hendrich - Hassmann Jetzt stellen wir uns einmal vor, es gäbe kein Patriachat mehr und im selben Augenblick würde auch die heilige Heteronormativität ihren letzten Atemzug tun und ihre Wirkmächtigkeit aushauchen. Dieses Gedankenexperiment, das in seiner durchdachten Konsequenz eine Wirklichkeit ungeahnter Möglichkeiten entstehen lässt, ist zu verlockend, als dass es nicht zumindest in der Imagination immer wieder auftauchen muss. 

standard banner


 

PERFORMANCE

Andrea Maurer

If What Could Be Is How Why Not

EventTeaser:Andrea Maurer

In diesem Stück dreht sich alles um einen Monolog, der sich immer aufs Neue wiederholt. Während sich der Monolog Wort für Wort und Satz für Satz vom Anfang zum Ende und vom Ende zum Anfang im Kreis bewegt, führt der Theaterraum sein Eigenleben und ist in ständiger Veränderung begriffen. Jedes Wort wird wieder und wieder in einen neuen Kontext geworfen, und alles Gesagte findet in der ständigen Wiederholung eine andere Bedeutung. 

weiterlesen ...


TICKETS

Tickets auch im WUK Informationsbüro erhältlich

THEATER

Romeo und Julia

Blood and Tears von W. Shakespeare, stark gekürzt

EventTeaser:Romeo und Julia
Foto: Joseph Körberl

In dieser neu konzipierten Inszenierung und dritten Teil der Trilogie des SchauSpielWerks werden Romeo und Julia von drei Paaren gespielt, die jeweils andere Schicksalswege gehen. Wir folgen ihnen, wie Blitzlichter, nur angedeutet, werden ihre Geschichten weitererzählt, um die Möglichkeit eines Ausweges oder aber einer noch größeren Hoffnungslosigkeit zu zeigen.
18 Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren spielen die schönste und tragischste Liebesgeschichte in der Theatergeschichte, die immer noch hoch aktuell ist.
 

weiterlesen ...


ORT: Projektraum

TICKETS

Tickets auch im WUK Informationsbüro erhältlich

KONZERT

Angel Olsen

Support: Alex Cameron

EventTeaser:Angel OlsenAngel Olsen (c) Amanda Marsalis
Angel Olsen (c) Amanda Marsalis

Jeder, der es gewagt hat, ANGEL OLSEN nach ihrem zweiten Album „Burn Your Fire For No Witness“ zu stigmatisieren, muss sich in Anbetracht ihres neuen Albums „My Woman“ auf eine erhebliche Überraschung einstellen. Wer an die Produktion des Vorgängers gewöhnt ist, dem sei gesagt: das Feuer lodert diesmal deutlich höher. Ihre entwaffnende und zeitlose Stimme steht noch mehr im Vordergrund als bisher und insgesamt kommt die Produktion leichter daher, auch wenn die außergewöhnliche, raue Kraft und die sich langsam abspulenden Beschwörungen ihrer früheren Werke bestehen bleiben. So, dass jeder, der OLSEN entweder als scheue Außenseiterin oder aber als Pop-Persönlichkeit einordnen will, eines besseren belehrt wird – ANGEL OLSEN bewegt sich weiterhin mit einer eindringlichen Schrägheit und einer kultivierten Anmut genau zwischen diesen beiden Extremen.

weiterlesen ...

ZEIT: 30. Mai 2017, 20.00 Uhr
EINLASS: 19.00 Uhr
ORT: Saal

TICKETS

Tickets auch im WUK Informationsbüro erhältlich

DISKUSSION, FILM

Democracy

Im Rausch der Daten

EventTeaser:Democracy
Jan Philipp Albrecht und sein Mitarbeiter Ralf Bendrath © Indi Film - Marcus Winterbauer

Schauen uns die Nachbarn in die Wohnung, lassen wir fix die Jalousien herunter. Im World Wide Web geben wir dagegen alles von uns preis. Big Data - das ist mehr als Name, Geburtsdatum und Wohnort. In der digitalen Gesellschaft werden wir zu gläsernen Menschen: Mit jedem Klick, mit jedem Telefonat, mit jedem im Internet bestellten Buch, jeder Kartenzahlung oder Videoload werden Menschen transparent und hinterlassen überall digitale Fingerabdrücke. Mit dem preisgekrönten Dokumentarfilm „Democracy – im Rausch der Daten“ eröffnet uns Regisseur David Bernet einen erstaunlichen Einblick in einen Gesetzgebungsprozess der EU.

weiterlesen ...

ZEIT: 12. Juni 2017, 19.00 Uhr
EINLASS: 18.30 Uhr
ORT: Foyer

MÜNDLICHES ERZÄHLEN

True Stories

Storytelling Club

EventTeaser:True Stories

Let’s get together for a magical evening of true stories told by experienced and novice storytellers from all over the world. Anyone who wants to share their story can do so for 5 - 7min and tell true tales about life, experiences, passion, goals, taboos, cultures, romance, adversity - you name it. We believe every true story is an opportunity to learn something about others, ourselves and has the potential to make a difference to our understanding of the world around us.

weiterlesen ...

ZEIT: 28. Mai 2017, 19.00 - 21.30 Uhr
ORT: Museum

WORKSHOP

Papercut Diorama Workshop

mit Lym Moreno

EventTeaser:Papercut Diorama Workshop

Der Workshop beschäftigt sich mit dem dreidimensionalen Eindruck der durch geschnittene Formen und Figuren in einer speziellen Anordung enstehen kann. In vier Stunden erschaffen die WorkshopteilnehmerInnen eine Szenerie aus Papier innerhalb einer kleinen Holzbox. 

weiterlesen ...