COVID-19 Präventionsmaßnahmen für Besucher_innen

von Veranstaltungen von WUK performing arts

Auf dieser Seite haben wir alle Regelungen, die derzeit bei Veranstaltungen von WUK performing arts gelten, abgebildet. Mit eurem Ticketkauf für eine Veranstaltung von WUK performing arts bestätigt ihr, dass ihr diese Regelungen gelesen und verstanden habt.

Wir freuen uns sehr darauf wieder veranstalten zu dürfen und bitten euch euch an die Regeln zu halten, um uns allen einen angenehmen Abend zu bescheren.

Diese Regelungen werden laufend, immer auf die aktuell geltenden Maßnahmen abgestimmt, aktualisiert. Stand: 22.10.2020

Aufgrund der COVID-19 Pandemie und der Vorgabe des Contact Tracing (Nachvollziehbarkeit wer zu welchem Zeitpunkt welche Veranstaltung besucht hat) können bis auf Widerruf Tickets ausschließlich online gekauft werden. Es gibt keine reguläre Abendkassa. Der Vorverkauf ist am jeweiligen Veranstaltungstag bis 18:00 Uhr geöffnet. Aufgrund des beschränkten Kartenkontingents, empfehlen wir sich rechtzeitig Tickets für die Wunschveranstaltung zu kaufen.
Die von euch genannten Kontaktdaten werden nur dann weitergegeben, wenn aufgrund des Seuchengesetzes eine behördlich vorgegebene Verpflichtung zur Weitergabe erfolgt. Nach spätestens 30 Tagen werden die Daten gelöscht.

Kolleg_innen, Studierende und Inhaber_innen eines Kulturpasses melden sich mit ihren Kartenwünschen bitte bei performingarts@wuk.at.

Wenn nicht anders angegeben, gelten bei Veranstaltungen von WUK performing arts folgende Preise:

Soli-Ticket
Wir möchten all jene Besucher_innen, denen es finanziell möglich ist, dazu einladen, ein Soli-Ticket zu € 20 zu erwerben. Damit können wir Besucher_innen die Care-Tickets ermöglichen und unseren finanziellen Verlust ausgleichen.

Vollpreis
€ 16

Ermäßigt
€ 12

Care-Ticket
Um Besucher_innen, die finanziell besonders getroffen sind, zu unterstützen, richtet WUK performing arts bis auf Widerruf die Kategorie Care-Ticket ein. Dieses ermöglicht nach Selbsteinschätzung Karten zu € 10 in unserem Onlineshop beim jeweiligen Event zu kaufen.

Eine detaillierte Aufstellung unserer Preispoltik findet ihr hier.

 

Eine Kartenweitergabe sollte nur dann erfolgen, wenn es dir möglich ist, im Falle des Contact-Tracing die Kontaktdaten jener Person, die die Karte erhalten hat, den Gesundheitsbehörden bekannt zu geben.
For Kartenstornierungen wende dich bitte direkt an uns unter performingarts@wuk.at

Bitte plant bei eurem Veranstaltungsbesuch ein ca. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im WUK zu sein damit ihr in Ruhe eure Sitzplätze einnehmen könnt und wir Staubildungen vermeiden können.

Bitte bedeckt euren Mund und eure Nase sobald ihr einen Innenraum des WUK betretet. Bitte tragt auch während der Vorstellung durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz, um euch und vor allem andere zu schützen. Solltet ihr keinen Mund-Nasen-Schutz dabei haben, stellen wir euch Einwegmasken zur Verfügung. Im Sinne einer umweltbewussten Herangehensweise, möchten wir euch dazu aufforden einen eigenen Mund-Nasen-Schutz zur Veranstaltung mitzubringen. Gesichtsvisiere sind nicht zulässig, außer die betreffende Person kann aus gesundheitlichen Gründen keine abgeschlossene Maske tragen.

Für jede Person steht ein Sitzplatz zur Verfügung. Die Stühle sind gekennzeichnet. Es sind Doppelsitze sowie Einzelsitzplätze erhältlich. Euren Sitzplatz könnt ihr in unserem Saalbuchungssystem auswählen. Ziwschen den Einzel- und Doppelsitzen befinden sich Stühle, die frei bleiben, um den Abstand zu gewährleisten. Auf diesen freigelassenen Stühlen werden Körbe für die Garderobe angebracht. Der Abstand der Stuhlreihen wurde vergrößert, um euch ausreichend Abstand zu ermöglichen.

Um eine Staubildung zu vermeiden, bitten wir euch mit möglichst wenig Gepäck (große schwere Rucksäcke, Skateboards, Musikkoffer, etc.) zu unseren Veranstaltungen zu kommen. Sollte sich das nicht vermeiden lassen, habt ihr die Möglichkeit große Gegenstände in unserer Garderobe, die durchgehend mit einer Person besetzt ist, abzugeben.

Kleine Gegenstände und Jacken könnt ihr in den Saal mitnehmen. Auf den Stühlen im Saal findet ihr Körbe, in die ihr eure Sachen hineingeben könnt. Es teilen sich jeweils 2 Personen einen Korb. Bitte keine Jacken oder Rucksäcke auf die Stuhllehne hängen, da sie bei einer Gefahrensituation zu Stolperfallen werden können.

Bitte achtet darauf, dass ihr auf dem Weg zu eurem Sitzplatz, an der Bar und auch im Freien einen Mindestabstand von 1 m zu Personen, die nicht mit euch im gleichen Haushalt leben, einhaltet.

In den Veranstaltungsräumlichkeiten des WUK sowie auf den Toiletten sind Desinfektionsmittelspender angebracht. Bitte desinfiziert euch die Hände, sobald ihr einen Raum betretet.

Wir freuen uns auf jede Person, die unsere Veranstaltung besucht, und wir freuen uns darauf, dass ihr das WUK weiterhin als Treffpunkt und sozialen Ort wahrnehmt. Dennoch begrüßen wir uns derzeit nur mit einem herzlichen Winken, einer Verbeugung oder mit unseren Ellenbogen, damit der Abstand zwischen uns gewahrt bleibt. Lasst uns gemeinsam neue Formen der Begrüßung finden!

Aufgrund der derzeitigen Auflagen ist ein Nacheinlass nicht möglich. Wir bitten euch rechtzeitig zur Veranstaltung da zu sein.

Die Mitnahme von Speisen und Getränken in den Veranstaltungsraum sind behördlich untersagt.

Die WUK Bar hat für euch weiterhin geöffnet. Ab November findet er sie im Foyer, wo ihr ausreichend Sitzgelegenheiten finden werdet, an denen ihr Getränke und Snacks konsumieren könnt.

Sehr gerne stellen wir euch weiterhin für jede Vorstellung, ausgenommen wenige Sonderveranstaltungen, einen Abendzettel zur Verfügung. Diesen findet ihr auf euren Sitzplatz.

Bei manchen Veranstaltungen finden Umbaupausen statt. Wir bitten euch zu Beginn der Pause den Raum, wie von unserem Abendpersonal angeordnet, zu verlassen. Der Raum wird während der Umbaupause gelüftet.

Nach der Veranstaltung bitten wir euch den Anordnungen unseres Abendpersonals zu folgen sowie auf den Mindestabstand zu achten.

Im Falle einer Veranstaltungsabsage informieren wir euch ehestmöglich per Mail und refundieren euch den Ticketpreis.

Solltest du nach dem Besuch einer Veranstaltung positiv auf COVID-19 getestet werden oder als Verdachtsfall gelten, dann informiere bitte die die telefonische Gesundheitsberatung 1450. Die Gesundheitsbehörde entscheidet über die weitere Vorgehensweise und wird gegebenenfalls das WUK kontaktieren, um die Kontaktdaten aller zu diesem Zeitpunkt anwesender Personen einzufordern. Alle Zuschauer_innen, die bei der betreffenden Veranstaltung anwesend waren, werden ausschließlich seitens der Gesundheitsbehörde informiert bzw. kontaktiert.