Buddeln, Baggern, Bauen_Regina Picker_Mai2020_WUK
KinderPerformance

Buddeln, Baggern, Bauen

Regina Picker und Julia Schreitl

Wie klingt Erde? Obendrauf und unten drunter? Wenn sie feucht ist und schwer, staubig und hart, aus Humus, Sand oder Beton besteht? Wenn man draufsteigt oder mit dem Bagger drüberfährt? Regina Picker und die Musikerin Julia Schreitl tauchen gemeinsam ein in die verborgenen Schichten der Erde und ihrer Lebewesen und kreieren Vorstellungsbilder und hautnahe Er(d)fahrungen mit Musik.

Do 7. bis Sa 9. Mai 2020
, Museum

TheaterNuu_Blub_Mai2020_WUK_credit_TheaterNuu
KinderInstallationPerformance

Blub

Theater Nuu

Eine Reise in die Tiefsee, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen, Begegnungen mit Quallen, Fischschwärmen und vielleicht auch einem Wal. Das Ziel ist der Meeresgrund. Dort herrscht absolute Dunkelheit.

Fr 15.5.2020 bis Mi 20.5.2020
, Museum

Frühlingserwachen_Das Schauspielwerk Rita Dummer_Mai 2020_ credit_ raoul eisele
KinderTheater

Frühlingserwachen

Von Nuran David Calis nach Frank Wedekind

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Frühlingserwachen wird gespielt von 15 Jugendlichen/jungen Erwachsenen der Gruppe SchauSpiel-Jugend.

27.05.2020 bis 29.05.2020
, Projektraum

Ein Herzstueck_murxmaschine_Juni_WUK2020
KinderTheater

Ein Herzstück

Murxmaschine, Mödling

Eine Gruppe Jugendlicher lebt in einem Wohlfühl-Lager. Sie gestalten täglich Storys und erhalten Herzen dafür. Im Lager ist für alles gesorgt. Die Herzen beruhigen. Doch die Tür des Lagers schließt in Kürze. Die Folgen sind allen bewusst. Das Verlassen des Gewohnten macht Angst. Werden die Jugendlichen den Mut aufbringen und sich ihren Ängsten stellen.

Do 4.6.2020 bis Fr 5.6.2020
, Museum

KinderTheater

Fusstheater Anne Klinge

Fussball und Fusstheater

Fußball und Fußtheater passen gut zusammen. Wenn im WUK-Innenhof die Spiele pausieren, zeigt Anne Klinge zwei Familienstücke im kleinen Theatersaal, und drum herum baut sich eine Fußwohl-Oase mit kleinen Stationen auf.

Sa 13.6.2020
, Museum