Anna Barham
Ausstellung

12. APRIL bis 26. MAI 2018

Ort

Kunsthalle Exnergasse

We may be ready to have verbal intercourse
© Anna Barham 2017
KunstAusstellung
Kunsthalle Exnergasse

Is it language that they're after? (keine*r antwortete.)

Die Gruppenausstellung Is it language that they´re after? (keine*r antwortete.) widmet sich den seit dem 20. Jahrhundert entwickelten Mischformen, die sich an den Rändern der Literatur und bildenden Kunst herausgebildet haben, und untersucht jene vor dem Hintergrund des Internets beziehungsweise dessen Tendenz, das Sagbare zu reduzieren, die Sprache selbst zu verbildlichen und sie zugleich redundant werden zu lassen. Wie sich dadurch die seit der Konzeptkunst einsetzende Dematerialisierung des Kunstwerks noch verschärft und sich der Einsatz von Sprache als selbstverständliches Medium künstlerischer Praxis dabei ändert, ist Teil der Fragestellungen, denen sich Is it language that they´re after? (keine*r antwortete.) widmet. Wie die mittels Sprache zum Ausdruck gebrachte Idee das Kunstwerk konstituiert, wie flüchtig oder fix diese Momente im Ausstellungskontext wirken und welche Rolle dabei Text überhaupt einnimmt, bestimmt die Ausstellungssituation.

Mit Arbeiten von Anna Barham, Heinrich Dunst, Veronika Eberhart, Florian Hecker, David Jourdan, Isabella Kohlhuber, Tonio Kröner, David Lamelas, Hanne Lippard, Maria Meinild, Stefan Panhans, Falke Pisano, Stefan Sandner, Ryan Trecartin, Tanja Widmann, ztscrpt.net

Kuratiert von Christian Egger

Jeden Mittwoch in der Ausstellung: zwischen 16.00 und 17.00 lesen Autor_innen aus den bisher erschienenen Ausgaben des Künstler_innenfanzines ztscrpt
18.04.2018 Georg Oberhumer | 25.04.2018 Miroslava Svolikova| 02.05.2018 Marcus Hinterthür09.05.2018 Hanno Millesi16.05.2018 Rose-Anne Gush23.05.2018 Julia Knaß

Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.