Gespräch

08. JUNI 2018, 17.00

Ort

Kunsthalle Exnergasse

© Iranian society of history archive
KunstAusstellung
Kunsthalle Exnergasse

Gespräch: Behzad K. Noori

"The Owl, The Queen, and the Maquettiste"
2017- laufend, Video und Archivmaterial
 
Als Ausgangspunkt der Arbeit werden vier Uhren als Vergleichsobjekte gegenübergestellt, die zwischen dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert im Iran und in Palästina gebaut wurden. Das forschungsbasierte Projekt behandelt mittels fiktionaler Methodik das komplexe Thema kolonialer Erinnerung. Urbane Mythen, Memoiren und die Technologie der Zeit bringen eine Vielfalt historischer sowie nachvollziehbarer fiktionaler Erzählungen aus zwei geopolitischen Bedingungen hervor. Durch eine dialogische Kollaboration versuchen wir historische Erzählungen im Kontext konfliktträchtiger Geschichten zu destabilisieren, welche im permanenten Schatten hegemonialer Diskurse stehen.
 
Behzad Khosravi Noori (Stockholm-Tehran) ist Künstler, Autor und Lehrender. Er ist PhD-Kandidat des Programms "Art, Technology and Design" an der Konstfack/KTH.

Die Präsentation wird in englischer Sprache stattfinden.

Im Rahmen der Ausstellung CrossSections_Intensities, kuratiert von Basak Senova, 07.-16.06.2018, Kunsthalle Exnergasse.
 


Bild: Shams ol Emareh (Edifice of the Sun). 1865- 1867, geplant von Moayer ol Mamalek, Architekt: Ali Mohammad Kashi, Zeichnung eines unbekannten Künstlers, Iranian society of history archive.

Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.