Zeit

Sa 3. Juni
9.00 - 17.30 Uhr

Ort

Initiativenräume
Stiege V
1. Stock

Gesellschaft & PolitikKonferenz

Konferenz gegen die Politik für Reiche

Eine Veranstaltung der politischen Organisation Aufbruch

Der Widerstand gegen die rechtskonservative ÖVP-FPÖ-Regierung steht vor großen Herausforderungen. Welche Möglichkeiten gibt es, sich den Regierungsvorhaben entgegenzustellen um diese wirklich zu stoppen? Auf welche Auseinandersetzungen wollen wir uns konzentrieren? Wir debattieren über unterschiedliche Erfahrungen und Strategien, doch eines ist klar: Der Widerstand kann nur tragfähig werden, wenn sich die beteiligten Organisationen in der Gesellschaft verankern.
Aufbruch versucht daher Organisierungs-Prozesse am Arbeitsplatz, an der Uni, an der Schule, am Wohnort und im öffentlichen Raum zu unterstützen und voranzutreiben. Die Konferenz ist ein Schritt in diese Richtung.

PROGRAMM

  • Workshops in 5 Themenbereichen | 10.00 - 15.00 Uhr
    Feminismus | Soziale Infrastruktur | Arbeit | Antirassismus | Klimakrise
  • Theorie & Analyse | 10.00 - 12.00 Uhr
    Was sind die aktuellen Probleme in den Bereichen, wer ist davon besonders betroffen und wie hängt das alles mit dem Kapitalismus zusammen?
  • Politische Praxis & soziale Bewegungen | 13.00 - 15.00 Uhr
    AktivistInnen erzählen von den politischen Initiativen in denen sie aktiv sind, ihren Strategien, den Erfolgen und Misserfolgen.
  • Voneinander lernen: Zusammenfassungen der Workshops und Perspektiven für die kommende Zeit | 15.30 - 17.15 Uhr
    In der Abschlussdiskussion führen wir die verschiedenen Bereiche zusammen. Was sind die Gemeinsamkeiten, wie können wir voneinander lernen und mit welchen Methoden können wir etwas ändern? Welche konkreten Aktivitäten sind in den nächsten Wochen und Monaten geplant?
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Mo 26. November 2018, 19.30 Uhr

Großer Senior_innenraum

Mehr lesen

Martin Balluch - Im Untergrund

Martin Balluch liest aus seinem ersten Roman

Di 27. November 2018, 19.00 Uhr

Projektraum

Mehr lesen
PAENDA (c) Christina Horn

Bock auf Kultur Abschlussevent

Die Buben im Pelz, Onk Lou (Solo), Paenda und Lausch

Do 06. Dezember 2018, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Asyl in Not Benefiz

Mit Harri Stojka Hot Trio, Wiener Tschuschenkapelle und Jelena Popržan

Mo 10. Dezember 2018, 18.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
ein buntes Bild mit vielen Farben

Perspektiven des Non Profit Managements zwischen Dienstleistung und Widerstand

Eine Tagung für Führungskräfte, MutbürgerInnen und GestalterInnen der Zivilgesellschaft

Di 18. Dezember 2018, 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

KEX Newsletter

Melde dich hier zum Newsletter der Kunsthalle Exnergasse an, um über Ausstellungen und Veranstaltungen informiert zu werden.

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.