Willkommen in Örumpir, Theaterclub, 20.-21.3.2018, WUK, (c) Anna-Sophie Fritz
Zeit

Di 20. und Mi 21. März 2018

Ort

Museumssaal

Preis

€ 12 Erwachsene
€ 8 Jugendliche
€ 6 Gruppe ab 8 Pers.

KinderTheater
12+

Willkommen in Örumpir

Eine Produktion des Theaterclubs des Musischen Zentrums Wien

Wie soll die Welt aussehen, die sich fünf Jugendliche erschaffen wollen? Jedenfalls ganz anders, als jene, in der sie leben. Ein völlig fremdes Land … Örumpir …. Doch dann landen die Jugendlichen verdächtig nahe an der Realität. Denn auch in dieser neuen Welt gibt es Regeln, die den Alltag bestimmen: Sie müssen sich mit Überwachung, Konsumzwang und Körpernormierung auseinandersetzen und genauso wie in der alten Welt geht es auch hier um gute Schulnoten und um Kleidung, die entweder für Burschen oder für Mädchen bestimmt ist. Das alles wird verpackt in eine schräge Urlaubsreise in dieses herbeigesehnte Land Örumpir, das beste Land der Welt! Eine Utopie jagt die andere und so bestellt ein Wecker beim morgendlichen Läuten automatisch ein personalisiertes Frühstück, während eine App neue Zahnbürsten kommen lässt und eine Casting Show bestimmt, was Kultur ist….

Leistungszwang, Körpernormen und Konsum – und wie man sich am besten darüber lustig macht.

„Willkommen in Örumpir“ ist ein Stück, das Jugendliche im Rahmen des „Theaterclubs“ am Musischen Zentrum Wien von Oktober 2016 bis Mai 2017 entwickelt haben.

Ein Stück für Jugendliche und Familien, Altersempfehlung ab 12 Jahre


Von und mit:

Marlene Glösmann, Viktoria Kirchner, Flora Lebloch, Emil Nagl und Daria Suta

Text und Einrichtung: Anna-Sophie Fritz

 

Willkommen in Örumpir, WUK, 20.-21.3.2018, eine Produktion des Theaterclubs des MZW
Programm WUK KinderKultur
KinderTheater

Das Dschungelbuch

frei nach Rudyard Kipling

Mogli wächst als Menschenkind bei den Tieren des Dschungels auf. Zusammen mit seinen Freunden den Wölfen, Balu, dem Bären, und Baghira, dem Panther, entdeckt er die Natur und stellt sich den Gefahren des Waldes. Doch Vorsicht Mogli, der Tiger Shir Khan ist hinter dir her!

Nächster Termin: Mi 07. März 2018
, Museum

Wo Himmel und Meer das Blau tauschen, Cordula Nossek_März 2018, WUK (c) Aaron Nossek
KinderTheater

Wo Himmel und Meer das Blau tauschen

Uraufführung

In ihrem neuen Theaterstück für die Allerkleinsten macht Cordula Nossek den Horizont zwischen Himmel und Meer sichtbar. Um ihn endlich berühren und bewundern zu können.

Nächster Termin: Mi 14. März 2018, 10.00 Uhr
, Museum

Willkommen in Örumpir, WUK, 20.-21.3.2018, eine Produktion des Theaterclubs des MZW
KinderTheater

Willkommen in Örumpir

Eine Produktion des Theaterclubs des Musischen Zentrums Wien

Leistungszwang, Körpernormen und Konsum – und wie man sich am besten darüber lustig macht. „Willkommen in Örumpir“ ist ein Stück, das Jugendliche im Rahmen des „Theaterclubs“ am Musischen Zentrum Wien von Oktober 2016 bis Mai 2017 entwickelt haben.

Nächster Termin: Di 20. März 2018, 18.30 Uhr
, Museum

Urbs, Special Guest bei Shake Baby Shake, 25.03.2018, WUK (c) Daniel Hoffmann
KinderParty / Fest

Shake Baby Shake

Special Guest: URBS

Urbs ist ein Urgestein der Wiener HipHop-Szene und einer der vielseitigsten und gefragtesten Party-DJs der Stadt. Er beehrt unseren legendären Wiener BabyClub im März 2018. Shake Baby Shake!

Wann & Wo: So 25. März 2018, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
, Museum

KinderTheater

Momo

Das SchauSpielWerk Kids

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. "Momo" von Michael Ende wird gespielt von 11 Kindern der Gruppe SchauSpielKids

Nächster Termin: Do 05. April 2018, 18.30 Uhr
, Museum

Schrott
KinderPerformanceTheater

Schrott

eine musikalisch-sinnliche Entdeckungsreise

SCHROTT ist eine performative Installation, eine spielerische Spurensuche, eine Materialerkundung, ein Objekttheater und ein Klanglaboratorium für alle ab 2 Jahren.

Nächster Termin: Sa 14. April 2018, 16.00 Uhr
, Projektraum

Krabat, SchauSpielWerk, April 2018, WUK, (c) Joseph Köberl
KinderTheater

Krabat

Das SchauSpielWerk Teens

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. "Krabath" wird gespielt von 24 Kindern der Gruppe SchauSpielTeens.

Nächster Termin: Mi 18. April 2018, 18.30 Uhr - 19.40 Uhr
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten können bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Das Dschungelbuch

frei nach Rudyard Kipling

Mi 07. März 2018 - So 11. März 2018

Museum

Mehr lesen

A la Rueda Rueda

Interdisziplinäre Kunstwerkstatt für Kinder in spanischer Sprache

Mo 02. Oktober 2017 - Mo 25. Juni 2018, 16.30 Uhr - 17.30 Uhr

Mehr lesen

Papercut Diorama Workshop

Workshop mit Lym Moreno für Kinder ab 6

Sa 24. März 2018, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Atelier Lym Moreno
Stiege 4, 1. Stock

Mehr lesen
Wo Himmel und Meer das Blau tauschen, Cordula Nossek_März 2018, WUK (c) Aaron Nossek

Mi 14. März 2018, 10.00 Uhr

Museum

Mehr lesen
Urbs, Special Guest bei Shake Baby Shake, 25.03.2018, WUK (c) Daniel Hoffmann

Shake Baby Shake

Special Guest: URBS

So 25. März 2018, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Museum

Mehr lesen
Willkommen in Örumpir, WUK, 20.-21.3.2018, eine Produktion des Theaterclubs des MZW

Willkommen in Örumpir

Eine Produktion des Theaterclubs des Musischen Zentrums Wien

Di 20. März 2018, 18.30 Uhr

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.