PERFORMING ARTS

 

PERFORMATIVE MÖGLICHKEITSFORMEN

Liebe Newsletter-Abonnent_innen,

so langsam aber sicher neigt sich die Saison dem Ende zu doch davor haben wir noch einige spannende Positionen bei uns im Programm, zu denen wir euch herzlich einladen.

Den Anfang machen Barbis Ruder und ihr Team, die die Kunstfigur Influenca komplett in den digitalen Raum verlagern. Läutet dies das Ende der analogen Performancekunst ein? Sei dabei, am 02. Juni um 19:30 Uhr entweder bei uns im Foyer oder via interaktivem Livestream!

Am 04. und 05. Juni wird es queer. Wir zeigen die Produktion Queere Räume von Starke Stimmen, ein Projekt, bei dem queere Menschen mit und ohne Theatererfahrung eine queere Welt entworfen haben, die von euch besucht werden kann.
Im Foyer habt ihr an diesen Tagen die Möglichkeit beim queeren Communityfestival fruitful dabei zu sein. Es gibt Musik, Essen und Workshops - das genaue Programm wird gerade fixiert und steht bald auf der Website zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, nach einigen coronabedingten Verschiebungen, nun das Projekt „Her Noise“ von Christoph Winkler am 10. und 11. Juni zeigen zu dürfen. Der mehrfach ausgezeichnete Choreograph Christoph Winkler setzt sich darin mit verschiedenen Aspekten weiblicher Stimmen auseinander und kreiert ein choreographisches Konzert.

Klima, Krankheiten, Krieg und weitere Katastrophen dominieren die Nachrichten. Dass diese eng mit wirtschaftlichen Themen verknüpft sind, ist klar. Doch welche Antworten kann die Wirtschaft liefern? Die ökologische Ökonomin Sigrid Stagl geht einer Frage aus diesem Themenkomplex bei der Late Night Group Therapy am 10. Juni nach und analysiert sie mittels systemisch-performativer Aufstellung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im WUK,
Esther Holland-Merten und Ulli Koch

PS: Am Samstag, 09. Juli, lassen wir es noch einmal so richtig krachen und schmeißen gemeinsam mit den Fearleaders Vienna eine Sommerparty! Der Ticketverkauf startet Mitte Juni, behaltet unsere Social Media Kanäle im Auge, um den Start nicht zu versäumen.

 
 
 

EINE NEUE ÄRA DER PERFORMANCEKUNST

Barbis Ruder und ihr Team haben INFLUENCA einem Update unterzogen und sie mit dem neuen und noch robusteren Betriebs-Systems EOS (Emotionally Operated System) ausgestattet. In einer hybriden Performance, die am Sonntag auch als Livestream übertragen wird, läutet das Team eine neue Ära des Outsourcings in der Performancekunst ein.

Barbis Ruder: EOS Launch Happyning
Donnerstag 2.Juni 2022, 19:30 Uhr
Foyer + interaktiver Livestream
€ 20 | 16 | 12 | 10

Mehr Infos und deine Tickets bekommst du auf der Eventseite.

 
 
 
 

DIE FREIHEIT DER KUNSTFIGUR

BARBIS RUDER IM GESPRÄCH MIT DEM INSIDEOUT PODCAST ÜBER DIE FIGUR INFLUENCA

Artikel lesen
 
 
WUK Magazin
 
 
 

WILLKOMMEN IN QUEERTOPIA!

Kommt mit auf eine Reise durch unsere utopische Welt. Eine Welt, die wir uns ausgedacht und mit Leben gefüllt haben. Wir wollen sie mit euch erforschen, entdecken und gestalten. Wir, das ist eine Gruppe von queeren Menschen, die seit März 2022 zusammenarbeitet. Ein Teil von uns hat sich online getroffen, ein Teil in Präsenz.
Nehmt Platz in der queertopischen Seilbahn und fahrt mit uns zu den in die verschiedenen Orten, die Queertopia zu bieten hat. An jedem dieser Orte habt ihr die Möglichkeit mit uns in Interaktion zu treten und mit uns gemeinsam Queertopia zu gestalten. Ihr könnt euch aber auch einfach treiben lassen, schauen und staunen.

Queere Räume. Ein Projekt von Starke Stimmen
Samstag 4. und Sonntag 5. Juni 2022, 19:30 Uhr
Saal
€ 10 | 5 | 0

Mehr Infos und deine Tickets bekommst du auf der Eventseite.

 
 
 

DAS POTENTIAL WEIBLICHER STIMMEN

Das Projekt „Her Noise“ setzt sich mit verschiedenen Aspekten weiblicher Stimmen auseinander und kreiert ein choreographisches Konzert. Das Projekt schaut auf Musikstücke, die einen besonderen Bezug zur weiblichen Stimme und ihrer Emanzipation herstellen. Darüber hinaus sind für die Produktion vier Künstler_innen eingeladen worden, die sich mit Stimmen und Noise in ihrer eigenen Praxis beschäftigen und die gemeinsam mit den Tänzer_innen gearbeitet haben.

Company Christoph Winkler: Her Noise
Freitag 10. und Samstag 11. Juni 2022, 19:30 Uhr
Saal
€ 20 | 16 | 12 | 10

Mehr Infos und deine Tickets bekommst du auf der Eventseite.

 
 
 
 

DAS POTENTIAL WEIBLICHER STIMMEN

Artikel lesen
 
 
WUK Magazin
 
 
 

DIE DRÄNGENDEN FRAGEN UNSERER ZEIT

Wie kann die Wirtschaft ökologischer und nachhaltiger werden? Sigrid Stagl, ökologische Ökonomin, bekommt mit Schudini The Sensitive, Host der Late Night Group Therapy, und den Repräsentant_innen des kollektiven Unbewusstseins, die Möglichkeit eine ihrer Forschungsfragen auf ungewohnte Weise zu untersuchen.

Late Night Group Therapy mit Sigrid Stagl
Freitag, 10. Juni 2022, 21 Uhr
Foyer
€ 20 | 16 | 12 | 10

Mehr Infos und deine Tickets bekommst du auf der Website.

 
 
 
 

DIE WIRTSCHAFT IST JA KEIN BIEST

DIE ÖKOLOGISCHE ÖKONOMIN SIGRID STAGL IM GESPRÄCH MIT DEM INSIDEOUT PODCAST

Artikel lesen
 
 
WUK Magazin
 
 
 

NEUVERHANDLUNGEN DER WELT

TERRA NOVA Protokolle ist eine anthologische Streamingserie, die protokollarische online Aufzeichnungen aus performativen und partizipativen Kommunikations-Projekten zur Neuverhandlung der Welt in Laborsituationen zeigt. Virulente Themen unserer Gegenwart treten ein in die Arena der Verhandlung des Theaterraums und verbreitet sich im digitalen Netz. Performance wird zum Meta-Diskurs.

NOMAD.theatre: TERRA NOVA protocols auf DORF.TV
jeden Donnerstag, startend am 14.4. bis 30.6.20212
22 Uhr
auf dorf.tv
kostenfrei

Mehr Infos bekommst du auf der Eventseite.

 
 
 
 
 
 

WUK performing arts

WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser 1090 Wien, Währinger Straße 59

ZVR: 535133641 | DVR: 0584941

T +43 1 401 21 - 0
F +43 1 401 21 - 66
performingarts@wuk.at
Impressum

Datenschutz-Erklärung

 

Solltest du keine weiteren Zusendungen wünschen, kannst du dich hier abmelden.

 

WUK Freund_innen profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK FREUND_IN WERDEN