PRESSENEWSLETTER

 

DER OKTOBER BEI WUK PERFORMING ARTS

Liebe Pressevertreter_innen,

nach einer großartigen Saisoneröffnung mit zwei ausverkauften Spieltagen und einer gelungenen Party, freuen wir uns nun auf den Oktober.

Am 08.10. gastiert bereits zum dritten Mal Vienna's First Queer Comedy Club PCCC* bei uns. Diesmal lautet das Thema "What a Joke!" und wir dürfen gespannt sein, welche Witze den Performer_innen einladen werden.

Vom 17. bis 20.10. laden wir mit Choros von Moritz Majce + Sandra Man zu raumdynamischen Erkundungen ein. "Es ist ein Raum mit verschiedenen Zonen und zugleich eine Performance mit Verlauf. Es gibt einen Anfang und einen Ablauf, aber auch Gegenden, in denen ich mich aufhalten, umschauen und verweilen kann. Choros ist der Versuch, die Performance nicht wichtiger zu nehmen als Bilder, Objekte, Texte und zugleich eine Präsenz lebender Körper, die Begegnung von Zuschauenden und Performer_innen einzuräumen. Es geht wesentlich um den Kontakt zwischen Besucher_innen und Performer_innen." erklären Moritz Majce + Sandra Man im Interview mit uns ihre Herangehensweise.

Für die Reservierung von Pressekarten sowie weitere Rückfragen stehe ich Ihnen und Euch gerne zur Verfügung.
Mit besten Grüßen,
Ulli Koch

WUK performing arts | PR & Marketing
ulli.koch@wuk.at
01 40121 1542
0676 59 64 339

 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

PCCC #7: WHAT A JOKE!

One gay guy and two queerfeminist lesbians walk into a bar, where they say OMG a lot and wear overalls. Not. PCCC* is going beyond the cliché – again. For the 7th time you will hear punchlines that are 100 % free from “funny” accents, “men are like this“ (penis) and „women like this“ (shoes).
MEHR

ZEIT
MO 08. OKTOBER 2018

PREIS
€ 8 / 11 / 14 NACH SELBSTEINSCHÄTZUNG

ORT
SAAL
(STIEGE 3, ERDGESCHOß, BARRIEREFREI)

TICKETS KAUFEN
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

MORITZ MAJCE + SANDRA MAN: CHOROS

Choros handelt von einer Zeit, in der für unveränderbar gehaltene Zyklen aus ihren Bahnen geraten. Jahreszeiten, Wetterverhältnisse, klimatische Grundbedingungen verändern die Erde. Mitten im hochtechnisierten 21. Jahrhundert sehen die Menschen plötzlich wieder Natur, starren ungläubig auf brennende Wälder, überflutete Küsten, verwüstete Landschaften, als wären sie auf einem fremden Planeten gelandet. Der Erdkreis, der Boden, auf dem sie glaubten heimisch zu sein, rutscht unter ihren Füßen weg. Es entstehen neue unbewohnbare und unbewirtschaftbare Orte. Was werden sie mit ihnen machen?
MEHR

ZEIT
MI 17. OKTOBER 2018 - SA 20. OKTOBER 2018

ORT
SAAL
(STIEGE 3, ERDGESCHOß, BARRIEREFREI)

 
 
 
 

RAUMDYNAMISCHE BEGEGNUNGEN.

MORITZ MAJCE UND SANDRA MAN IM INTERVIEW

Artikel lesen
 
 
WUK Magazin
 
 
 

VORSCHAU NOVEMBER

 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

TOXIC DREAMS: THE BRUNO KREISKY LOOKALIKE

A SITCOM IN 10 EPISODES: EPISODE 1 - 3

Sa 17.11.2018 bis Sa 24.11.2018
Saal

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

WUK PERFORMING ARTS VORGESTELLT

Do 22.11.2018
WUK Areal

Mehr
 
 
 
 
 
 

PERFORMANCE, TANZ, THEATER

WUK PERFORMING ARTS VORGESTELLT

Do 22.11.2018
WUK Areal

Mehr
 
 
 
 
 
 
 

PRESSEKONTAK­T

Ulli Koch
ulli.koch@wuk.at
01 40121 1542
0676 59 64 339
 

 

 

Photo by G. Crescoli on Unsplash


ZUR WEBSITE
 
 
 

WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser 1090 Wien, Währinger Straße 59

ZVR: 535133641 | DVR: 0584941

T +43 1 401 21 - 0
F +43 1 401 21 - 66
info@wuk.at
Impressum

 

Sollten Sie keine weiteren Zusendungen wünschen, ersuchen wir um Antwort auf diese E-Mail mit entsprechendem Vermerk. 

 

Mitglieder profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK MITGLIEDSCHAFT