BILDUNG UND BERATUNG

 
Sujet BB-Tag - zwei Superhelden, die traurig schauen

EINLADUNG ZUM WUK BILDUNGS- & BERATUNGSTAG 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde!

Wer sich in der digitalen Arbeitswelt behaupten will, hat keine Wahl: besser, schneller, effektiver, lautet die Devise. Einen Arbeitsplatz zu finden, ist oft mit einem Zwang zur Selbstoptimierung verbunden. Was aber, wenn Menschen diesem Druck nicht standhalten, wenn sie nicht mithalten können? Menschen werden gezwungen, sich an immer größere Herausforderungen anzupassen. Indem gesellschaftliche Rahmenbedingungen ausgeblendet werden, wird die Verantwortung für den Erfolg am Arbeitsmarkt auf das Individuum abgewälzt.

Beim WUK Bildungs- und Beratungstag 2018 suchen wir nach Alternativen. Wie kann an Stelle der erzwungenen Anpassung die Fähigkeit zum selbstbestimmten und reflektierten Handeln Platz greifen? Was brauchen Menschen, deren Anpassungsfähigkeit offenbar ausgereizt ist, um gesellschaftliche Teilhabe erfahren zu können?

Ich möchte Sie herzlich einladen, mit den Referent_innen Nina Eckstein und Franz Schandl sowie Vertreter_innen des Vereins Sprungbrett und des WUK zu diskutieren beim

WUK Bildungs- und Beratungstag 2018
Harder, better, faster, stronger - Müssen wir alle immer besser werden?

am Mittwoch, 3. Oktober 2018 von 13:00 – 17:00 Uhr,
im WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Das vollständige Programm finden Sie unter www.wuk.at/programm/2018/bb-tag

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir ersuchen um Anmeldung auf unserer Website, per Mail an bildung-beratung@wuk.at oder telefonisch unter +43-1-401 21-2502.

Der Veranstaltungsort ist rollstuhltauglich. Wenn Sie eine Übersetzung in Gebärdensprache, eine Schriftdolmetsch-Leistung oder Zusammenfassungen in Leichter Sprache benötigten, bitten wir um Bekanntgabe bei der Anmeldung.

Ich freue mich auch Ihr Kommen!

Mag. Philip König-Bucher
WUK Bildung und Beratung

 
 
 
 

IM REICH DES KOMPARATIVS

FRANZ SCHANDL ÜBER OPTIMIERUNG UND VERWERTUNG IN DER ÖKONOMIE

Artikel lesen
 
 
WUK Magazin
 
 
 

WUK
Werkstätten- und Kulturhaus
Währinger Straße 59
1090 Wien
ZVR: 535133641
DVR: 0584941
Impressum

T +43-1-401 21-2500
bildung-beratung@wuk.at
www.bildung-beratung.wuk.at
fb.com/WUKbildungberatung

 

Wenn Sie sich vom Newsletter WUK Bildung und Beratung abmelden wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff unsubscribe.

 

Europäischer Sozialfonds (ESF)
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Sozialministeriumservice
AMS Wien / Niederösterreich
Stadt Wien (MA13, MA 17, FSW, WiG, waff)