Herzliche Einladung / We cordially invite you 
[Please scroll down for English version]

vanishing structures. Politiken des Verschwindens 
Mi, 27.3.2024 | 18 Uhr ­­Ausstellungseröffnung mit Führung

Die Ausstellung vanishing structures. Politiken des Verschwindens untersucht, welche Fragestellungen und sozialen, politischen und ökologischen Bedingungen mit dem Verschwinden von Architekturen, Landschaften, Personen oder Traditionen verknüpft sind. Dabei werden schleichende Prozesse, beispielsweise Veränderungen im urbanen Raum, ebenso betrachtet wie die Zeitlichkeit globaler Warenströme oder fiktive Zukunftsszenarien, die voraussetzten, dass heutige Zivilisationen nicht mehr existieren. Der Fokus des Projekts liegt auf Veränderungsprozessen, Verlorengegangenem und Abwesenheiten, die oft nur von Wenigen oder gar nicht bemerkt werden. Die beteiligten Künstler_innen arbeiten vor unterschiedlichen lokalen und kulturellen Hintergründen und mit verschiedenen künstlerischen Ansätzen zu den Politiken des Verschwindens und ermöglichen einen translokalen Blick auf das Thema.

Mit Ana Alenso, Anca Benera & Arnold Estefan, Chan Sook Choi, Karolina Freino, Shirin Mohammad, Silvia Noronha, Maha Yammine, Christof Zwiener

Kuratiert von Vincent Schier

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung: 

Fr 10.5.2024 | 19.00
traces of vanishing landscapes
Filmscreening und Künstleringespräch mit Silvia Noronha

Sa 11.5.2024 | 14.00
nach 1990
Projektvorstellung und Künstlergespräch mit Christof Zwiener
im Anschluss Finissage

KEX - Kunsthalle Exnergasse ist Kooperationspartnerin der Klima Biennale Wien

///

vanishing structures. Politics of Disappearance
Wed 27.3.2024 | 18.00 Exhibition opening with guided tour

The exhibition vanishing structures. Politics of Disappearance examines the questions and social, political, and ecological conditions tied to the disappearance of architecture, landscapes, people, and traditions. Gradual processes, such as transformations in urban space, play a central role, but also the temporality of global flows of commodities or fictitious future scenarios that postulated that present-day civilisations no longer exist. Within all these processes of change, we focus on things lost and absent, which are often only noticed by the few or not at all. The participating artists from different geographic and cultural backgrounds take individual artistic approaches to the politics of disappearance, enabling a translocal view on the topic.

With Ana Alenso, Anca Benera & Arnold Estefan, Chan Sook Choi, Karolina Freino, Shirin Mohammad, Silvia Noronha, Maha Yammine, Christof Zwiener

Curated by Vincent Schier

Events as part of the exhibition: 

Fri 10.5.2024 | 19.00
traces of vanishing landscapes
Screening and artist talk with Silvia Noronha

Sat 11.5.2024 | 14.00
nach 1990
Project presentation and artist talk with Christof Zwiener followed by Finissage

KEX - Kunsthalle Exnergasse is a cooperation partner of the Klima Biennale Wien

Facebook | Instagram 

 
 
 
 
 

ART

vanishing structures. Politiken des Verschwinden­s

Die Ausstellung vanishing structures. Politiken des Verschwindens untersucht, welche Fragestellungen und sozialen, politischen und ökologischen Bedingungen mit dem Verschwinden von Architekturen, Landschaften, Personen oder Traditionen verknüpft sind.
MEHR

ZEIT
28.3. - 11.5.2024

ORT
Kunsthalle Exnergasse

 
 
 
 
 

ART

traces of vanishing landscapes

Filmscreening und Künstleringespräch mit Silvia Noronha
MEHR

ZEIT
Fr 10.5.2024
19.00 Uhr

ORT
Kunsthalle Exnergasse

 
 
 
 
 

ART

nach 1990

Projektvorstellung und Künstlergespräch mit Christof Zwiener
im Anschluss Finissage
MEHR

ZEIT
Sa 11.5.2024
14.00 Uhr

ORT
Kunsthalle Exnergasse

 
 
 
 
 
 

KUNSTHALLE EXNERGASSE 
WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser
Währinger Straße 59
1090 Wien

ZVR: 535133641 | DVR: 0584941

T +43 1 401 21 - 1570
kunsthalle.exnergasse@wuk.at 

Impressum
Datenschutz-Erklärung

 

Solltest du keine weiteren Zusendungen wünschen, kannst du dich hier abmelden.

Falls du dich für weitere Newsletter aus dem WUK anmelden willst, klicke bitte HIER.

 

Mitglieder profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK MITGLIEDSCHAFT