PRESSE

 

START DER SANIERUNGSARBEITEN

VORSCHAU Juli und August 2019

Liebe Journalistinnen und Journalisten, liebe Interessierte!

Es geht los! Im Sommer beginnen die dringendsten Sanierungsarbeiten im WUK. Erneuert werden im ersten Schritt die Elektroanlagen in den Veranstaltungsräumen. Damit ist der Start in ein umfangreiches Herbstprogramm gesichert.

Zur Erinnerung: Nach über 160 Jahren intensiver Nutzung ist eine umfassende Sanierung des denkmalgeschützten Hauses in der Währinger Straße notwendig – eine gewaltige Herausforderung für das WUK in den kommenden Jahren. In einem ersten Schritt müssen für die Sanierung der elektrischen Anlagen insgesamt über 850.000 Euro aufgebracht werden.

Einen beträchtlichen Teil der erforderlichen Summe wird das WUK selbst aufbringen. Aufgrund der Höhe der Kosten ist aber die Unterstützung der Stadt Wien und aller Freund_innen unbedingt erforderlich. Deshalb hat das WUK Ende letzten Jahres die Spendenaktion "WUK retten. Jetzt"  ins Leben gerufen. 920 Menschen haben bisher 75.000 Euro gespendet – ein toller Erfolg. Die Stadt Wien hat zugesagt, die Hälfte der Kosten zu übernehmen.

"Die vielen Geld- und Wortspenden bisher, der große Zuspruch, die vielen Besucher_innen bei Benefizveranstaltungen und das Bekenntnis zum WUK haben uns nicht nur sehr gefreut, sie waren motivierend und ermutigend. Danke dafür", so Vincent Abbrederis, WUK Geschäftsleiter. Auch weiterhin freut sich das WUK über jede Spende, die gleichzeitig ein "Ja" für das WUK ist. Denn bis zur erforderlichen Summe ist es noch ein Stück des Weges.
Online spenden: https://www.wuk.at/spenden/

Im Juli beginnen nun also die dringendsten Arbeiten, weshalb es im Sommer nur ein eingeschränktes Programmangebot geben wird. Bevor es los geht, verabschiedet sich das WUK mit dem WUK retten-Benefizkonzert am 29. Juni und LOW am 1. Juli in die Veranstaltungspause.

Wir danken euch und Ihnen für die Unterstützung im ersten Halbjahr! 


Vorschau auf das WUK Programm im Juli und August 2019

Musik

  • Low
    Von jedem verkauften Ticket spendet der Veranstalter Arcadia Live € 1,50 an WUK retten. Jetzt! Danke für eure Unterstützung!

Kinder

  • workstations Sommerferien: Gestalten mit Holz, Speckstein, Ton u.v.m. (6+, 10 - 15)
  • Comics zeichnen (6+)
  • Manga zeichnen (10 - 13)

Kunst

  • Flagge zeigen III - Ona B: Des Goldes Herr ist auch des Goldes Knecht (WUK Dach) 
  • Propeller (Fotogalerie Wien)
  • Isa Rosenberger (Kunsthalle Exnergasse)
  • Nol Hennissen: Caroussell (Kunstzelle im WUK Hof)


Details zu den Veranstaltungen können Sie wie immer auf unserer Presseseite einsehen.
Die Veranstaltungsinformationen für den laufenden Mai und den kommenden Juni sind ebenfalls dort zu finden.

Wir freuen uns über Ankündigungen, Berichte und Interviews und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

Vielen Dank und schöne Grüße
das Presse-Team des WUK

Hanna Sohm
Presse-Service WUK Werkstätten- und Kulturhaus
Währingerstraße 59, 1090 Wien
+43-1-40121-1522
hanna.sohm@wuk.at
www.wuk.at

 
 
 

WUK RETTEN

WUK retten
 

MUSIK, ALLGEMEIN

WUK RETTEN. DAS BENEFIZKONZERT

MIT DUB FX, AVEC, HEARTS HEARTS, DRAMAS, SAMIRA DEZAKI UND FM4 DJS

Sa 29.06.2019
Saal

Mehr
 
TICKETS KAUFEN
 
 
 
 
 

MUSIK, ALLGEMEIN

LOW

WUK RETTEN

Mo 01.07.2019
Saal

Mehr
 
TICKETS KAUFEN
 
 
 
 

VORSCHAU SEPTEMBER 2019

Musiktheatertage Wien 2019
Do 12.9. bis Sa 21.9.

Waves Vienna
Do 26.9. bis Sa 28.9.

Edwyn Collins
Mo 30.9.

19892019
30 Jahre Kunsthalle Exnergasse
Sept bis Dez

 
 
 

WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser 1090 Wien, Währinger Straße 59
ZVR: 535133641

T +43 1 401 21 - 0
info@wuk.at

Impressum
Datenschutz-Erklärung

 

Sollten Sie keine weiteren Zusendungen wünschen, ersuchen wir um Antwort auf diese E-Mail mit entsprechendem Vermerk.

 

 

Mitglieder profitieren von Vorteilen! Nähere Infos:

WUK MITGLIEDSCHAFT