Programm

Programm

Wähle aus folgenden Themen

Thema

Veranstaltung ab:

Ergebnisse:

Performance, Tanz, TheaterMusikKonzertPerformance

Akemi Takeya, Peter Kutin, Moritz Nahold: Dear Mother | Liebe Mutter

Akemi Takeya präsentiert gemeinsam mit den Musikern Peter Kutin und Moritz Nahold eine Konzertperformance zwischen Sprachmagie und Noise: meditativ und expressiv, spirituell und analytisch, immer auf der Suche nach der Kraft, die jedem Wort, jedem Ton, innewohnt.

Do 20.2.2020, 21:30 Uhr
, Foyer

Tycho
MusikKonzert

Tycho

Support: Poolside

Bild und Sound verschmelzen bei Tycho zu einer eng verknüpften Einheit, die vom intensiven Dialog zwischen Bild- und Klangwelt lebt.

Di 25.2.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Foto: © Ingo Pertramer. Grafik: © Ralf Ricker
MusikPerformance, Tanz, TheaterComedy

Thomas Maurer: WOSWASI

Benefiz zugunsten der Schüler_innenschule im WUK

WOSWASI: Wie kommen eigentlich die Gedanken ins Hirn? Oder kommen sie dort her? Der Reinerlös dieser Benefiz-Vorstellung kommt der Schüler_innenschule im WUK zugute – zur Finanzierung ihrer Schulplätze für asylsuchende Jugendliche in Österreich.

Mi 26.2.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Poliça (c) Zoe Prinds-Flash
MusikKonzert

Poliça

Support: Dustin Zahn

Poliça ist eine dunkle, mystische Elektro-Pop-Band. Und auch alles andere ist Poliça. Das Quartett aus Minneapolis verknüpft R'n'B und Soul, verfremdet die Stimme, steuert eine Rockgitarre bei, lässt das Schlagzeug HipHop-Beats stampfen, steigt in ätherische Höhen und versenkt sich in monumentale musikalische Mantras.

Fr 28.2.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Sookee (c) Katja Ruge
MusikKonzert

Sookee

Wenns Am Schönsten Ist Tour, Support: Babsi Tollwut

Sa 29.2.2020, 20.00 Uhr
, Saal

DJ Krush (c) Cherry Chill Will
MusikKonzert

DJ Krush

Support: DJ DSL

Begnadeter Produzent und DJ, der in der internationalen Clubszene gefeiert wird. Krush begann seine Solokarriere im Jahr 1992 und erregte bald Aufmerksamkeit als erster DJ, der Turntables als Live-Instrument einsetzte.

Di 3.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Lettuce (c) Jeremy Elder
MusikKonzert

Lettuce

Lettuce – zu Deutsch Kopfsalat – ist nicht nur die Hauptzutat für einen wunderbaren Salat, sondern auch der Name eines ebenso wunderbaren, genreübergreifenden Funk-/Jazz-/Soul-/Psychedelic-/HipHop-/Avantgardekollektivs aus den USA.

Fr 6.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Silent Disco
MusikParty

Silent Disco

Das einzigartige Konzept funktioniert so: Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin erhält einen kabellosen Kopfhörer und kann zwischen zwei unterschiedlichen Kanälen wählen. House, Electro, Charts & HipHop oder Alternative, Oldies & Classics - it‘s up to you!

Sa 7.3.2020, 23.00 Uhr
, Saal

Modena City Ramblers
MusikKonzert

Modena City Ramblers

Die Modena City Ramblers kommen am 9. März 2020 erneut ins WUK.

Mo 9.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Kakkmaddafakka (c) Hania Komasinska
MusikKonzert

Kakkmaddafakka

Support: Egge

Kakkmaddafakka arbeiten hart daran, weiterhin als "unaufhaltsam" in der Musikbranche zu gelten. 2020 sind sie wieder unterwegs und kommen auch zu uns nach Wien.

Di 10.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Lou Asril (c) Alexander Gotter
MusikKonzert

Lou Asril

Superlative dürfen nicht inflationär verwendet werden, aber wie soll man ohne solche Lou Asril beschreiben?

Do 12.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Josh. (c) Carina Antl
MusikKonzert

Josh.

Eskalation – Tour 2020

Nach dem Sommerhit der Superlative "Cordula Grün", der auch in Deutschland große Erfolge gefeiert hat, und einem "Amadeus Austrian Music Award 2019" für den Song des Jahres erschien Ende April das erste Album von Josh.

Fr 13.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Ausverkauft
Selig (c) Mathias Bothor
MusikKonzert

Selig

"SELIG macht selig"

Vor nicht allzu langer Zeit feierten Selig im kleinen Kreise ihrer Fans und Freunde das 25-jährige Jubiläum ihres selbstbetitelten Debütalbums im Hamburger Gruenspan. Im März 2020 schauen die Herren im Rahmen ihrer neuesten Tour "Selig macht selig" wieder in Österreich vorbei!

Sa 14.3.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Abgesagt
Performance, Tanz, TheaterMusikInstallationKonzertPerformance

Masha Qrella: Woanders

Konzert | Performance | Installation

Woanders versucht „das Ungeheuerliche erst mal zu denken“ und den Raum zu schaffen, den Thomas Brasch als „Bleiben wo ich nie gewesen bin“ herbeigesehnt hat. Einen Ort, der Außen und Innen verbindet, „unter und über den Märchen“. Zugleich setzt sie der Einsam-keit, die Thomas Brasch beschreibt, einen Raum entgegen, den sie im Kollektiv zu erweitern versucht, für ein Publikum und für andere, neue Gedanken.

Fr 20.3 bis Sa 21.3.2020, 19:30 Uhr
, Saal

Ingmar Stadelmann (c) Robert Maschke

"Der Meister des bösen Wortes" (Neue Westfälische Zeitung) ist zurück! Mit seiner neuen Stand-up-Comedyshow Verschissmus macht der in Sachsen-Anhalt geborene Ingmar Stadelmann konsequent da weiter, wo sein letztes Programm "Fressefreiheit" aufgehört hat.

Mi 1.4.2020, 20.00 Uhr
, Saal

Mehr lesen

Räume nutzen

Im 12.000m² großen Fabriksgelände des WUK stehen verschiedene Räumlichkeiten für Veranstaltungen aller Art und Größe zur Miete. Bei Bedarf werden Raumausstattung, technisches Equipment und Personal zur Verfügung gestellt.

Mehr lesen
Mehr Lesen

Fahrrad.flohmarkt

Es gibt viele Menschen in Wien, die auf der Suche nach einem günstigen gebrauchten Fahrrad sind. Und es gibt Menschen in Wien, die ein Rad zu viel haben und es gerne verkaufen würden. Die Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK bringt sie zusammen.

Mehr Lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.