WUK work.space sucht 1 Trainer_in

Trainer_in für work.space

Bewerbungsfrist: 8.5.2022
  • 32 Wochenstunden, zum sofortigen Einstieg
  • Dienstort: 1100 Wien, Eva-Zilcher-Gasse 2
  • Gehalt je nach Vordienstzeiten zwischen € 2.113,12 und € 2432,09 (SWÖ-KV, VWG 7)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 22.05.2022 per e-Mail mit dem Betreff „workspace“ an bewerbung@wuk.at schicken. Unsere Datenschutz-Erklärung informiert Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich bei uns bewerben.

WUK work.space ist eine AusbildungsFit-Maßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene am Übergang Schule-Beruf im Rahmen des Netzwerks Berufliche Assistenz (NEBA). Ein multiprofessionelles Team unterstützt die Jugendlichen im Training und im Coaching durch Einzel- und Gruppenarbeit, ihre individuellen Ziele in Richtung beruflicher Zukunft zu erarbeiten und umzusetzen.

Als Arbeitgeber bieten wir unseren engagierten Mitarbeiter_innen Supervision, Fortbildungs­möglichkeiten, ein gutes Betriebsklima, Entwicklungsmöglichkeiten und herausfordernde Aufgaben in einer renommierten NPO. Das WUK unterstützt jährlich rund 5000 vorwiegend junge Menschen auf ihrem Bildungsweg und beim Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Das WUK will die Vielfalt der Gesellschaft unter seinen Mitarbeiter_innen abbilden und verpflichtet sich zu einer nicht-diskriminierenden Personalpolitik. Daher sind beispielsweise Bewerbungen von Personen mit Migrationserfahrung und/oder nicht-deutscher Erstsprache ausdrücklich erwünscht. Wir sind bemüht möglichst barrierefreie Bewerbungs- und Arbeitsbedingungen herzustellen und unterstützen aktiv die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.

Aufgaben:

  • Durchführung von Trainingseinheiten
  • Durchführung von Einheiten im Rahmen der Wissenswerkstatt
  • Kooperationen mit Betrieben am 1. Arbeitsmarkt
  • Unterstützung und Förderung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Entwicklung beruflicher Handlungskompetenzen
  • Eigenverantwortliche Organisation und Durchführung des Werkstattbetriebes inklusive inhaltliche Abstimmung mit dem Coaching

Voraussetzungen / Qualifikation:

  • Ausbildung und Berufserfahrung im pädagogischen oder psychosozialen Bereich (Trainer_innenausbildung von Vorteil)
  • Erfahrung im fachlichen Anleiten von Gruppen im digitalen Bereich (medienpädagogische Ausbildung von Vorteil)
  • Lust am Gestalten und Fördern von fachlichen Kompetenzen in einer Werkstatt mit Schwerpunkten im Bereich
    • Digitale Kompetenzen und IT Anwendung (MS Office, Adobe Cloud, etc.),
    • Mediengestaltung (Erstellen und Gestalten von Blogbeiträgen, Bespielen der projekteigenen Social Media Kanäle, etc.),
    • Applikationsanwendung,
    • Video und Fotografie,
    • Programmierung (Rasperry Pie, Arduino, etc.)
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im arbeitsmarktpolitischen Kontext
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstverantwortlichkeit
  • Bereitschaft zur verbindlichen Teilnahme an Weiterbildung
  • Hohes Maß an Gender- und Diversity-Kompetenz (Nachweise)
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Flexibilität im Umgang mit neuen Herausforderungen und Veränderungen im Arbeitsalltag
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement sowie Freude an der Arbeit mit Menschen
Mehr Lesen

Alle Stellenausschreibungen

Als Arbeitgeber bieten wir unseren engagierten Mitarbeiter_innen Entwicklungsmöglichkeiten, ein gutes Betriebsklima und herausfordernde Aufgaben in einer renommierten NPO.

Mehr Lesen
Mehr Lesen

Das WUK

Philosophie zur Praxis.

Mehr Lesen