Mitarbeiter_innen stehe auf den Balkonen im WUK und unterhalten sich
Das WUK Werkstätten- und Kulturhaus sucht eine_n

Personalverrechner_in (m,w,d) | ab 1.9.24 | 25-30 h/Woche

Bewerbungsfrist: 1.7.2024

Du möchtest deine Affinität zu Zahlen mit deinem Wunsch zur Arbeit mit Menschen verbinden? Mit Genauigkeit und Flexibilität beherrscht du das Einsatzgebiet um Kalkulationen, Abrechnungen und Arbeitsverträge und bist - wie wir - absolut zuverlässig und vertrauenswürdig.

  • 25-30 Wochenstunden, unbefristet, frühestmöglich ab 1.8.2024, spätestens ab 1.9.2024
  • Dienstort: 1090 Wien, Währinger Straße 59

Das WUK Werkstätten- und Kulturhaus bietet Musik, Ausstellungen, Performing arts und (Kinder-) Theater im Bereich Kunst und Kultur; als Kompetenzzentrum für Bildung und Beratung unterstützen wir vorwiegend junge Menschen auf ihrem Bildungsweg und beim Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Dein Wirkungsbereich:

  • Lohn- und Gehaltsverrechnung für ca. 100 Dienstnehmer_innen
  • Ermittlung von Vordienstzeiten, Gehaltseinstufungen
  • Überprüfung und Abrechnung von Reisekosten
  • Erstellung von Arbeitsverträgen nach Vorlagen, Gehaltsbestätigungen usw.
  • Erledigung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Korrespondenz mit Behörden, wie z.B. Sozialversicherungsträgern und Behörden 
  • Beratung in arbeitsrechtlichen Fragen bzw. bei der Programmanwendung wie z.B. Zeiterfassung
  • Erstellung von Personalkalkulationen für Förderanträge, Budgets, Projektabrechnungen

Dein Profil:

  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung in der Personalverrechnung
  • Einschlägige Berufserfahrung 
  • Kaufmännische Ausbildung (HAK oder vergleichbar) von Vorteil
  • Idealerweise Erfahrung mit BMD NTCS
  • Souveräne Arbeitsrechtskenntnisse
  • Sicherer Umgang mit allen MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Werten des WUK Leitbilds

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell
  • Tageweise Homeoffice nach Vereinbarung möglich
  • Firmen-Laptop und Smartphone, auch zur privaten Nutzung
  • Mitarbeiter_innenbenefits (professionelles Onboarding, Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmenevents, gratis Kaffee usw.)
  • Gute öffentliche Anbindung (Wien, 9. Bezirk)
  • Angenehmes, kollegiales und unterstützendes Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und offene, feedbackorientierte Kultur
  • Abwechslungsreiche Mitarbeit in einem der größten soziokulturellen Zentren Europas 

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt (SWÖ-KV, VWG 7) beträgt auf Vollzeit-Basis von 37 Wochenstunden ab € 2.881,60. Für eine exakte Berechnung des Gehalts werden Vordienstzeiten - bis zu 10 Jahre - berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf,  frühestmögliches Eintrittsdatum), die du bitte bis 1.7.2024 per E-Mail mit dem Betreff „Personalverrechner_in“ an  bewerbung@wuk.at  schickst.

Unsere Datenschutz-Erklärung informiert über den Umgang mit den persönlichen Daten bei einer Bewerbung.

Das WUK als Kunst- und Kulturzentrum sowie als Kompetenzzentrum für Bildung und Beratung bietet jährlich 200.000 Nutzer_innen offenen Raum und begleitet rund 5.000 Menschen im Jahr beim Einstieg in die Arbeitswelt. Im WUK sind außerdem 150 selbstverwaltete Gruppen und Einzelinitiativen organisiert.

Auch unter seinen Mitarbeiter_innen will das WUK die Vielfalt der Gesellschaft abbilden und bekennt sich zu einer nicht-diskriminierenden Personalpolitik. Bewerbungen von Personen aller Geschlechter sowie von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder nicht-deutscher Erstsprache sind ausdrücklich erwünscht. Wir unterstützen aktiv die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen und arbeiten daran möglichst barrierefreie Bewerbungs- und Arbeitsbedingungen herzustellen.

 

Mehr Lesen

Alle Stellenausschreibungen

Als Arbeitgeber bieten wir unseren engagierten Mitarbeiter_innen Entwicklungsmöglichkeiten, ein gutes Betriebsklima und herausfordernde Aufgaben in einer renommierten NPO.

Mehr Lesen
Mehr Lesen

Das WUK

Philosophie zur Praxis.

Mehr Lesen