A|B|O Jugend

Berater_in A|B|O Jugend

Bewerbungsfrist: 7.6.2022
  • 34-37 Wochenstunden, ab 01.07.2022
  • Dienstort: 1060 Wien, Mariahilfer Straße 123
  • Gehalt je nach Vordienstzeiten zwischen € 2661,20 und € 3218,60 (SWÖ-KV, VWG 8)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 07.06.2022 per E-Mail mit dem Betreff „ABO Jugend“ an bewerbung@wuk.at schicken.

Unsere Datenschutz-Erklärung informiert Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich bei uns bewerben.

A|B|O Jugend, die arbeitsmarktpolitische Beratungsstelle des WUK, gefördert durch das AMS Wien, bietet Arbeit suchenden Jugendlichen bedürfnisgerechte Beratung und Begleitung. Von der Berufsfindung bis zum Bewerbungstraining und Integration auf den Arbeitsmarkt erhalten die Jugendlichen die notwendige Unterstützung auf dem schwierigen Weg zu einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.

Als Arbeitgeber bieten wir unseren engagierten Mitarbeiter_innen Supervision, Fortbildungs­möglichkeiten, ein gutes Betriebsklima, Entwicklungsmöglichkeiten und herausfordernde Aufgaben in einer renommierten NPO. Das WUK unterstützt jährlich rund 5000 vorwiegend junge Menschen auf ihrem Bildungsweg und beim Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Das WUK will die Vielfalt der Gesellschaft unter seinen Mitarbeiter_innen abbilden und verpflichtet sich zu einer nicht-diskriminierenden Personalpolitik. Daher sind beispielsweise Bewerbungen von Personen mit Migrationserfahrung und/oder nicht-deutscher Erstsprache ausdrücklich erwünscht. Wir sind bemüht, möglichst barrierefreie Bewerbungs- und Arbeitsbedingungen herzustellen und unterstützen aktiv die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.

Wir fühlen uns verpflichtet, unsere Mitarbeiter_innen, Teilnehmer_innen und Besucher_innen bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs danach fragen, ob Sie gegen COVID-19 geimpft sind oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

 

 

Aufgaben:

  • Individuelle Beratung von Jugendlichen zwischen 16 und 21 Jahren bei der beruflichen Zukunfts- und Perspektivenplanung und bei der Integration auf den Arbeitsmarkt
  • Abklärung der Ist-Situation sowie der Stärken und Interessen
  • Unterstützung in der Berufsorientierung und im Bewerbungsprozess (Bewerbungstraining, Erstellung von Unterlagen, uvm.)
  • Aktive Arbeits- und Lehrstellensuche
  • Akquise von Betrieben für Praktika, Arbeitserprobung/-training, Job und Lehre
  • Freude an der Arbeit mit Gruppen: Konzeption und Durchführung in Präsenz als auch Online
  • Eigenverantwortliche Fallführung, Dokumentation der Betreuungstätigkeit, Pflege der Datenbank
  • Berichtslegung gegenüber dem AMS Jugendliche I & II (U25)
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und zielgruppenspezifischen Beratungs- und Betreuungseinrichtungen
  • Qualitätsstandards sichern

 Voraussetzungen / Qualifikation:

  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung in den Bereichen Sozialarbeit, Sozialmanagement, Psychologie, Soziologie, Pädagogik oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen (im Einzelsetting und mit Gruppen) von Vorteil
  • Beratungskompetenzen im Arbeitsmarktkontext von Vorteil
  • Hohes Maß an interkultureller Kompetenz
  • Aktuelles Gender- und Diversity-Zertifikat (Nachweise notwendig)
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse und digitale Kompetenzen
  • Gutes Zeitmanagement, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Kompetenzen im Umgang mit Datenbanken von Vorteil
  • Flexibilität im Umgang mit neuen Herausforderungen und mit Veränderungen im Arbeitsalltag
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Engagement sowie Freude an der zielorientierten Arbeit mit jungen Menschen im Arbeitsmarktkontext

 

Wenn Sie sich durch dieses Inserat angesprochen fühlen, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung.

Mehr Lesen

Alle Stellenausschreibungen

Als Arbeitgeber bieten wir unseren engagierten Mitarbeiter_innen Entwicklungsmöglichkeiten, ein gutes Betriebsklima und herausfordernde Aufgaben in einer renommierten NPO.

Mehr Lesen
Mehr Lesen

Das WUK

Philosophie zur Praxis.

Mehr Lesen