Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

Termine:

Di 13. 6., 10 Uhr
Mi 14. 6., 10 Uhr und 16 Uhr
Do 15. 6., 16 Uhr

Reservierung: kinderkultur@wuk.at

Links

Diese Seite empfehlen:

per E-Mail weitersenden Icon Bookmark Twitter Icon Bookmark Facebook Icon Bookmark dlicious Icon Bookmark Digg

Vielen Dank,
Deine Empfehlung wurde abgeschickt.

FIGURENTHEATER

Ebbe und Flut - Der Mond trinkt eine Tasse Tee

Cordula Nossek


Habt ihr euch schon einmal gefragt, wohin das Wasser bei Ebbe verschwindet? Und wer das macht? Ganz einfach - der Mond. Und warum? Einst waren Mond und Erde eins. Doch eines schönen Tages raste ein riesengroßer Komet in die Erde. Es gab einen fürchterlich lauten Krach, der Himmel verdunkelte sich und erst viele Jahre später konnte man sehen, was geschehen war. Die Erde hatte ein riesiges Loch, da wo sie heute vom Wasser des Atlantiks bedeckt wird. Der Komet hatte sich in Luft aufgelöst, und neben der Erde leuchtete nun ein kleiner runder, gelber Ball - der Mond. Der Mond liebte die Erde und sehnte sich danach, wieder zurückzukehren. Plötzlich stellte er fest, dass er mit dem Wasser der Erde spielen konnte. Das munterte ihn auf: Voll, leer, voll, leer, vier Mal am Tag,  Jahr ein, Jahr aus, seit einer Ewigkeit. Ebbe und Flut. Und wenn der Mond besonders gute Laune hat, dann kocht er sich mit dem Wasser eine Tasse Tee und beginnt zu plaudern.

Dada-Lyrik trifft japanisches Kabuki-Theater.

Wir haben alle Zeit der Welt, eine Tasse Tee zu bereiten. Das (erste) Theatererlebnis wird zum Pinselstrich - im Leben unserer Kleinsten.“
Cordula Nossek


Dauer: 35 Minuten plus 15 Minuten Ausklang

 

Cordula Nossek, in Norddeutschland geboren – da wo man viel Tee trinkt – studierte an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, lebt und arbeitet seit 1999 als freie Figurenspielerin in Österreich. Sie war bereits Gast auf vielen internationalen Theaterfestivals in 23 Ländern auf drei Kontinenten und spielte ihre Stücke in französischer, englischer und russischer Sprache. Seit 2011 ist sie Intendantin der Internationalen Puppentheatertage Mistelbach.

2017 feiert sie ihr 30jähriges Bühnenjubiläum.




 

 


INFO & SERVICE

Vorverkaufspreis
Abendkassapreis: € 8,00
Preis im Onlineshop inkl. Gebühren: € 8,00
Mitgliederpreis: € 7,00

Museum
Stiege 1, 1. Stock

ZUSATZINFO

Theater für die Allerkleinsten, ab 2

SPEZIFISCHE DATEN

Empfohlenes Alter: ab 2 Jahren

SERVICE

Ich möchte an den per erinnert werden.


Meine E-Mail-Adresse .