Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

Diese Seite empfehlen:

per E-Mail weitersenden Icon Bookmark Twitter Icon Bookmark Facebook Icon Bookmark dlicious Icon Bookmark Digg

Vielen Dank,
Deine Empfehlung wurde abgeschickt.

KURS

Sabar und afrikanischer Tanz

mit Mareme Dia und Live-Percussion


Sabar kann als ein Nationaltanz aus Senegal beschrieben werden. Bei Feierlichkeiten bilden sich Menschengruppen, in deren Zentrum TänzerInnen zu verschiedenen Sabar - Rhythmen improvisieren. In Dakar wird Sabar auf Straßenfesten getanzt - kaum jemandem wird Sabar daher in Dakar entgangen sein! Als ehemalig weiblicher Tanz, transformiert sich Sabar zusehends durch seine TänzerInnen und TrommlerInnen in neue Formen mit alten Stilelementen. Heute wird Sabar weltweit getanzt. Mareme Dia erarbeitet in Ihrem Kurs Choreographien mit traditionellen und modernen Sabarschritten. Mit Live-Percussion werden die wichtigsten Schritte des westafrikanischen Tanzes zu mitreißenden Choreographien verwoben. Mareme begeistert durch ihre positive Ausstrahlung und fröhliche Art. Sie vermittelt in ihren Kursen die pure Energie und Lebenskraft des afrikanischen Tanzes. 


INFO & SERVICE

jeden Freitag ab 13.1.17
Anfänger 18:15-19:15
Fortgeschrittene 19:30-21:00
Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Ort: Schülerinnenschule WUK

Kontakt:
d.mareme@gmail.com
+43 650 631 6161

SchülerInnenschule im WUK
Stiege 4, 2. Stock

VERANSTALTER

Mareme Dia