Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

Diese Seite empfehlen:

per E-Mail weitersenden Icon Bookmark Twitter Icon Bookmark Facebook Icon Bookmark dlicious Icon Bookmark Digg

Vielen Dank,
Deine Empfehlung wurde abgeschickt.

PERFORMANCE

Konichiwa, Bitches!


Konichiwa, bitches! Am 12. und 13. September beendet WUK performing arts die Sommerpause. Nach der Eröffnung des letzten Jahres Dark Start, die der Dunkelheit gewidmet war, zielen wir diesmal auf unser Hauptgeschäft: Erleuchtung. Der Performer und Radiokünstler Gérald Kurdian liefert in The Strength of Things eine quietschbunte Orgie, die auf geschickte Weise die audiovisuellen Mechanismen von Popmusik zerlegt. In Barbis Ruders Performance Vermessen wird in einem sportlichen Geländelauf das WUK bis in den letzten Quadratzentimeter ausgeleuchtet. Otto Krause & Milan Loviska versprechen in enclosed pleasure nicht Weniger als radikale Latexintimität. God’s Entertainments Vorgruppe Super Nase & Co reduziert wie gewohnt die ästhetischen Ansprüche und unterzieht Klassikern der Performance einem Reenactment – Yoko Ono darf diesmal nicht fehlen. INicht zuletzt erschließen Krõõt Juurak & Alex Bailey in Animal Jokes (for Animals) eine gänzlich neue Publikumsschicht: Haustiere! Für einen gediegenen Rahmen sorgen an beiden Abenden God’s Entertainment, die erneut die Räume für psychoaktivistische Zustände aktivieren. Hier kann man getrost im Absinthrausch schwelgen bis Terror Entertainment am Ende seinen Live-Mix auspackt. 

 

INFO & SERVICE

Vorverkaufspreis: ermäßigt € 10,00, Normalpreis € 14,00
Abendkassapreis: € 14,00
Preis im Onlineshop inkl. Gebühren: € 14,00
Mitgliederpreis: € 10,00

WUK Areal

VERANSTALTER

WUK performing arts

SERVICE

Ich möchte an den per erinnert werden.


Meine E-Mail-Adresse .