Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

TICKETS

Vorverkauf: € 10,– www.monomarkt.at und Jugendinfo Wien

Abendkassa WUK  € 12,–
Abendkassa ab 18 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass es zu Abweichungen bei den VVK-Stellen kommen kann. Bei Parties werden in der Regel keine Vorverkaufstickets ausgegeben.

Barrierefrei sowie früherer Saaleinlass für RollstuhlfahrerInnen – kein spezielles Ticket erforderlich!

Links

Diese Seite empfehlen:

per E-Mail weitersenden Icon Bookmark Twitter Icon Bookmark Facebook Icon Bookmark dlicious Icon Bookmark Digg

Vielen Dank,
Deine Empfehlung wurde abgeschickt.

PARTY

The Gap: Die Großen Fünf/Zehn

The Gap wird 15. Super-Fi wird 10.


Bild zeigt Flyer für Gap 15
The Gap Wird Fünf/Zehn

DIE GROSSEN FÜNF/ZEHN

The Gap wird 15. Super-Fi wird 10.

„The Gap – Quasi die Bravo des literaten FM4-Hörers“, Armin Wolf (ZiB2-Moderator)

Wir feiern! Und das gleich zwei Mal. The Gap, das Magazin für Glamour und Diskurs, wird 15 Jahre alt, die Agentur Super-Fi 10. Die Kinder von früher werden erwachsen. Der Werner hat bereits zahlreiche Gratulationssujets zugesichert.

LIVE:

Atari Teenage Riot
Ogris Debris
Nzca/Lines
Midnight-Special
DJs: Super-Fi All-Star-DJ-Team, Laminat, Moogle u.v.m.
 
 

DIE BANDS

Atari Teenage Riot erweisen sich als Headliner für DIE GROSSEN FÜNF/ZEHN als perfekte Wahl, spielt die Band doch selbst seit mehr als 15 Jahren in der Top-Liga der Musik-Avantgarde. Im Gründungsjahr von The Gap, 1997, erreichte ihr Album „Burn, Berlin, Burn!“ in den USA Goldstatus, Atari Teenage Riot tourten mit Moby, dem Wu-Tang Clan und den Nine Inch Nails, eines ihrer Alben wurde indiziert, bis sich die Band schließlich für sechs Jahre auflöste. Ihre Musik kam in „The Fast And The Furious: Tokyo Drift“ und „Spawn“ zum Einsatz. Und erst heuer machte die Band Schlagzeilen, als sie die Einnahmen aus einem Clip für die Sony Playstation Vita an die Aktivistengruppe Anonymous spendete, ein Track, der schon zuvor in Anonymous-Clips häufig Verwendung fand.

* Atari Teenage Riot – „Collapse Of History (live)“: www.youtube.com/watch?v=XlxOxyWDXoo

Ogris Debris werden anschließend mit feinsten Beats für ausgelassene Partystimmung sorgen. Den Wiener Beat-Meistern gelang vor zwei Jahren mit „Miezekatze“ ein Track, der sogar in der ATV-Serie „Saturday Night Fever“ auf und ab lief. Aber auch „Say What?!“ mit den Round Table Knights erwies sich als echter Clubhit. Beide wurden allein auf Youtube an die 200.000 Mal angesehen. Seither touren Ogris Debris quer durch Europa und sind eines der wichtigsten Aushängeschilder der neuen Wiener Clubszene.

* Ogris Debris – „Miezekatze“: www.youtube.com/watch?v=O-34iEcMQVA

Nzca/Lines werden DIE GROSSEN FÜNF/ZEHN eröffnen. Das Trio aus London hat soeben sein Debüt veröffentlicht und tanzt damit zauberhaft zwischen dürrem Electro-Pop und elegantem R'n'B. Features auf BBC und im Guardian waren die logische Folge. Sie komplettieren das Cutting-Edge-Line-up.

* Nzca/Lines – „Compass Points“: www.youtube.com/watch?v=0iDGEl7OO7o

DIE FEIERANTEN

The Gap erschien erstmals vor 15 Jahren als Fanzine in Schwarzweiß. Seither ist The Gap erwachsen geworden. Nach Film, Games und Farbdruck kamen mit den Jahren Kunst, Comics, Netzkultur und Kreativwirtschaft zu den Themen hinzu. The Gap gilt als kritische Instanz, immer ein wenig zwischen den Stühlen und einer der letzten verbliebenen Printtitel mit Schwerpunkt auf Musik, wobei: Mit einer mittlerweile sehr gut besuchten Website und starker Präsenz auf Facebook und Twitter hat The Gap schon früh auf neue Medien gesetzt. Super-Fi wurde von den Machern von The Gap gegründet.

Ex-The-Gap-Herausgeber und Agenturchef Niko Alm kam zu internationaler Berühmtheit, als ihm im Sommer 2011 ein Führerschein, auf dessen Foto er mit Nudelsieb am Kopf zu sehen ist, ausgestellt wurde. Ein Artikel der BBC wurde allein dort über 170.000 Mal geteilt. Davor schon wurde er als aggressiver Krawall-Atheist im Kultusamt auffällig – auch hier schließt sich der Kreis zu DIE GROSSEN FÜNF/ZEHN, waren die dazu passenden T-Shirts ausgerechnet im Logo-Design von Atari Teenage Riot gestaltet.

Heute ist Super-Fi eine der Top-3- Agenturen Österreichs im Bereich Social Media.


INFO & SERVICE

Vorverkaufspreis: € 10,00
Abendkassapreis: € 12,00

Saal
Stiege 3, Erdgeschoß


  Barrierefrei

Barrierefrei für RollstuhlfahrerInnen

SERVICE

Ich möchte an den per erinnert werden.


Meine E-Mail-Adresse .

Um Kommentare abgeben zu können, musst du angemeldet sein.

Keine Kommentare vorhanden.