Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate
Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

Diese Seite empfehlen:

per E-Mail weitersenden Icon Bookmark Twitter Icon Bookmark Facebook Icon Bookmark dlicious Icon Bookmark Digg

Vielen Dank,
Deine Empfehlung wurde abgeschickt.

MUSIK

LINZ, LINZ NUR DU ALLEIN

Städtebegegnung Wien - Linz - u.a. mit Attwenger, Hodina + Neuwirth!

3 Falkner – 1 Binder – 1 Huckey
Karl Hodina & Roland J.L. Neuwirth
Attwenger


Linz, Linz, nur du allein…
… sollst stets die Stadt meiner Träume sein, denkt sich wohl auch der ansonsten lobverwöhnte Wiener angesichts der unwiderstehlichen Anziehungskraft von Linz als europäischer Kulturhauptstadt 2009. Das Emporschwingen von Linz zur kulturellen Metropole ist für wean hean triftiger Anlass, die altbewährte Städtebegegnung dieses Jahr zwischen Wien und der frühlingserwachten Stadt Linz stattfinden zu lassen.

Gastgeber Wien lässt sich nicht lumpen und wird durch die beiden Granden des Wienerliedes vertreten:
Die beiden Meister Karl Hodina und Roland J.L. Neuwirth finden sich zur musikalischen Gemütsvervollkommnung zusammen und werden mit ihren Lebens- und Lieblingsstücken Wien in all seinen changierenden Facetten adeln.

Als Gast wird zunächst jene Urfahrer (=Stadtteil von Linz) Musikersippschaft geladen, aus deren volksmusikalischer Familiensozialisation heraus bereits Popgeschichte geschrieben wurde – sie stellt nämlich quasi den Ausgangspunkt für das Phänomen Attwenger dar: Das beherzte Familientrio 3 Falkner – das sind Erich (Quetschenspieler) und Pauline (Gitarre) Falkner gemeinsam mit ihrem durch Attwenger in aller Welt berühmt-berüchtigten Sohn Hans Peter Falkner (Ziehharmonika) – rüstet für ihren wean hean Auftritt in Wien gar zur fünfköpfigen Kapelle auf und wird nicht zuletzt vom Attwenger-Schlagzeuger und Vokalisten Markus Binder sowie von 'Huckey' Renner, Drummer und Mitglied der Linzer Hip-Hop-Gruppe 'Texta', emsig unterstützt. Während Markus Binder seine Trommelstöcke für diesen Anlass gegen Baßtöne der Tuba austauscht, wird 'Huckey' in seiner bewährten Rolle am Schlagwerk Schlager- und Volksweisenromantik rhythmisch schmieren und korrumpieren. 'Tanz, Spaß, Sentiment, einfach gestrickt und dem Volk aufs Maul geschaut: wie sich halt die ganz normale Volksmusik zusammensetzt,' so wird sich die Falkner-Mischpoche präsentieren.

Und da nun einmal die beiden prominenten Herren von Attwenger schon da sind, dürfen wir sie auch gleich als Duo auf die Bühne bitten. 'die famosen quetschnpunkdadaisten, folkloreelektronikrocker und mentalitätskritiker attwenger' - so heißt es in einem erleuchtenden Versuch, die beiden hingebungsvollen, räudigen Volksmusikquerulanten zu fassen – definieren seit Anfang der 1990er Jahre laufend ihre Mischung aus alpenländischen und zeitgenössischen Sounds neu.

VVK unter www.shop.wuk.at sowie in jeder Bank Austria, unter www.clubticket.at oder 01/24924 bzw. unter www.ticketonline.at oder 01/88088.