Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Menü 3. Ebene Menü 4. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate

LIFE´S FINEST VALUES
[Download Ausstellungsguide]


AKTUELLES

Ein Menschenrecht auf Wohnen

Text von Helene Kazan

KEX RESIDENZ 2015 eins.
Artist in Residence | KEX Studio
Helene Kazan
Februar – Mai 2015
In Kollaboration mit Atfal Ahdath art collective, Beirut und Lina Morawetz


   KEX @ facebook


 

INSTALLATION

Perspectives of Home

Installation

EventTeaser:Perspectives of Home
Helene Kazan. 2015. Photograph taken of life-size architectural visualisation visible on hoarding which wraps construction site in Beirut, Lebanon.

The presentation by Helene Kazan will form the final part of a three-part installation by the artist in residence in the KEX Studio, which frames multiple perspectives of the home in Lebanon: from the past, the speculative future and the affected present. Using the image of the home as a method for observing the exterior political and cultural environment and simultaneously as a way of understanding the effects this environment might have on the people living within it.

weiterlesen ...

AUSSTELLUNG

LIFE’S FINEST VALUES

EventTeaser: LIFE’S FINEST VALUES
The Good Life (a guided tour), Vermeir & Heiremans, 2009 Photo credits: Michael De Lausnay

LIFE’S FINEST VALUES
Eröffnung: 15. April 2015, 19:00 Uhr
Ausstellung: 16. April – 30. Mai 2015

Beteiligte KünstlerInnen:
Lisa Schmidt-Colinet & Alexander Schmoeger & Florian Zeyfang, Libia Castro & Ólafur Ólafsson, cylixe, Jan Peter Hammer, Annika Eriksson, Brigitta Kuster & Gülây Akin & Angelika Levi, Ina Wudtke, Iratxe Jaio & Klaas van Gorkum, Oliver Ressler, Ines Schaber & Mathias Heyden, Vermeir & Heiremans
Kuratiert von Ina Wudtke und Florian Wüst

Die Ausstellung untersucht die Verflechtungen der Bereiche Wohnen, Kunst und Kapital in unterschiedlichen städtischen Kontexten auf der ganzen Welt: von Berlin bis Caracas, von Havana bis Hong Kong, von Brüssel bis Tbilisi.

weiterlesen ...

AUSSTELLUNG

NO NEED FOR REFERENCES

EventTeaser:NO NEED FOR REFERENCES
Mariel Rodríguez


NO NEED FOR REFERENCES

Ausstellung: 11. 06. – 18. 07. 2015
Eröffnung: 10.06.2015, 19:00

Gäste: Andréas Hochuli, Yota Ioannidou, Nuno da Luz, Sandra Monterroso, Berenice Olmedo und Alicja Rogalska
Gastgeberinnen: Ana de Almeida, Catalina Ravessoud und Mariel Rodríguez

Unter dem weder als These noch als Anweisung zu lesenden Ausstellungstitel befragt No need for references Zusammenhänge zwischen der Kunst- und der Wissensproduktion. Das Projekt greift mit drei verschiedenen Perspektiven und Interventionen in die allgegenwärtige Diskussion über künstlerisches Forschen ein.

weiterlesen ...

ZEIT: 11. Juni 2015 - 18. Juli 2015
ORT: Kunsthalle Exnergasse