Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Menü 3. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate

FOLDER ABO

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt die kostenlose Zusendung des WUK Folders mit Programminfos und WUK-Inhalten per Post bestellen! Einfach Name und Adresse an info@wuk.at schicken.

 

BLOG

WUK zum Nachlesen

September 2014 Folder zum Download

Bild zeigt Cover SeptemberDen gesamten WUK Folder September 2014 zum Nachlesen.

Ganzen Eintrag lesen ...

Im Notstand. Kunst und Kultur in Athen

Bild zeigt VyrsodepseioElli Papakonstantinou, künstlerische Direktorin des Kulturzentrums Vyrsodepseio, berichtet über den aktuellen Notstand von Kunst und Kultur in Athen, der von einer Terrorisierung der freien Kunstszene gekennzeichnet ist.

Ganzen Eintrag lesen ...

Der eindimensionale Mensch wird 50

Bild zu "Der eindimensionale Mensch wird 50"Wer heute, fünfzig Jahre nach dessen Erscheinen, „Der eindimensionale Mensch“ von Herbert Marcuse liest, wird verblüfft erkennen, dass dieses Werk nach einem halben Jahrhundert aktueller – und akuter – ist, denn je. Die Popkulturarbeiter Thomas Ebermann (Publizist und Politiker, Grüne), Kristof Schreuf (Hamburger Schule, Spex & taz), Robert Stadlober (Schauspieler & Co-Gründer von Siluh Records) und Andreas Spechtl (Ja, Panik) prüfen den Klassiker des Widerstands in einem Konzert-Theater auf seine Gültigkeit. Wir wollten von Andreas Spechtl wissen, wie er persönlich zu Marcuse, zum Fortschritt, dem Dagegensein steht und was zur Hölle eigentlich ein Musik-Theater ist …

Ganzen Eintrag lesen ...

Piefkes ärgern!

zwei badende Menschen, die im Wasser Zeitung lesenJa, ja, liebe Österreicherinnen und Österreicher. Wir wissen schon, dass Sie das skeptisch sehen, wenn Deutsche bei Ihnen Anschluss suchen. Und Sie haben ja auch vollkommen recht. Vielleicht können wir Sie damit beruhigen, dass wir gar nicht so deutsch sind, wie es unsere Redaktionsadresse in Berlin vermuten lässt. Manche bezeichnen uns sogar als antideutsch, aber solche Zuschreibungen sind unsere Sache nicht, die überlassen wir anderen.

Ganzen Eintrag lesen ...

There are no comments.

Keine Einträge.